Wann auf Winterreifen wechseln?

1 1 1 1 1
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Winter steht vor der Tür und in der Schweiz kann dieser je nach Region schwierige Strassenverhältnisse verursachen. Der Oktober ist ein klassischer Reifenwechselmonat und es stellt sich die Frage: „Wann die Reifen wechseln?“.

Winterreifen wechseln

Auch wenn in der Schweiz keine Winterreifenpflicht besteht, wird ab einer Aussentemperatur von 7 Grad die Benutzung empfohlen. Auf trockener Fahrbahn sind Sommerreifen zwar weiterhin besser, aber der Bremsweg auf nasser Fahrbahn wird bei dieser Temperatur bereits verkürzt. Sobald der erste Schnee liegt, sind die Unterschiede markant. Zudem drohen bei Verkehrsbehinderung durch mangelnde Bereifung Geldbussen oder im Falle eines Unfalls eine Mithaftung des Schadens. Daher empfiehlt Auswandern Schweiz unter 7 Grad und regnerischen Bedingungen unbedingt auf Winterreifen wechseln.

Der TCS (Touring Club Schweiz) testet jedes Jahr Winterreifen. Dieses Jahr sind Reifen der Dimension „175/65 R14 82T“ und „195/65 R15 91T“ getestet worden. Der Winterreifentest des TCS ist bei der Auswahl des Winterreifens sehr hilfreich.