Am Montag den 19. Februar beginnt in Basel um 4 Uhr die "de drey scheenschte Dääg". In den darauf folgenden 72 Stunden ist Basel fest in der Hand von Fasnächtler. Der Ablauf, die Stimmung, die Musik und die Optik ist dabei anders als bei der Fasnacht in Luzern. Welche die bessere ist, ist dabei Geschmackssache und jeder sollte sich dabei selbst ein Bild machen. Wenn ihr könnt, schaut doch mal in Basel vorbei.

Mehr Informationen zur Fasnacht in Basel

Basler Fasnacht 2015

Ein feuriger Tipp für das Wochenende. Am Sonntag den 18. Februar um 19:15, ein Tag vor der Basler Fasnacht findet ein sehr spektakuläre Tradition im Kanton Basel Land statt. Die Chienbäse in Liestal. Wer hingeht sollte unbedingt alte Kleider anlegen.

Mehr Informationen zur Chienbäse in Liestal

Chienbaese in Liestal

Romantischer Ausflugstipp zum Valentinstag: Der zauberhafte Bergsee Lagh de Calvaresc im Kanton Graubünden wirkt aus der richtigen Perspektive wie Herz.

happy valentinstag

Morgen beginnt um 5 Uhr in der Früh mit einem Urknall die 5. Jahreszeit in Luzern. Vom 8. bis 13. Februar 2018 gibt es in Luzern jede Menge zu sehen und zu hören. Am empfehlenswertesten ist der grosse Umzug am heutigen Donnerstag (13:45) oder der Monsterkorso am Dienstagabend.

Mehr Informationen zur Luzerner Fasnacht

Fritschipaar zur Fasnacht in Luzern

Aktuell sieht man noch recht viele Fahrzeuge, an denen die Vignette 2017 befestigt ist. Diese ist aber nur noch ein paar Tage bis zum 31. Januar gültig. Ab Mittwoch den 1. Februar muss die neue Vignette 2018 am Fahrzeug befestigt sein. Daher nicht vergessen, die neue Vignette anzubringen. Wer auf der Autobahn oder Autostrasse ohne gültige Vignette erwischt wird, bezahlt zusätzlich zum Kauf der Vignette eine Busse von 200 Franken.

Vignette 2017 nicht vergessen

Die Autobahnvignette ist bei den Tankstellenshops, beim TCS, an den Postschaltern, beim Garagisten und Strassenverkehrsämtern zu bekommen.

Verkehrsregeln der Schweiz