Beliebtes Ausreiseland deutscher Rentner: Die Schweiz

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Schweiz ist das beliebteste Ziel deutscher Senioren um dort ihren Lebensabend zu verbringen. Innerhalb von 20 Jahren ist die Beliebtheit deutlich gestiegen, denn 1993 konnte sich die Schweiz nur auf dem sechsten Rang platzieren. Die Sprache und die kulturelle Nähe sind dabei nicht die einzigen Faktoren, welche die Schweiz zum top Ausreiseziel macht.

Immer mehr Senioren aus Deutschland entscheiden sich dafür, mit dem Eintritt ins Rentenalter den Wohnort zu wechseln. Die Gründe für ein Abenteuer in der Ferne sind oftmals sehr unterschiedlich. Bei den beliebtesten Auswanderzielen sind sich deutsche Rentner allerdings einig. Die Schweiz ist ganz oben auf der Liste, was nicht zuletzt an den guten Lebensbedingungen liegt. Ein weiterer Grund ist der geringe Aufwand, der ein Umzug in die Schweiz nach sich zieht. Da die Schweiz von Deutschland wie ein Teil des europäischen Wirtschaftsraums behandelt wird, gelten keine besonderen Regelungen bezüglich der gesetzlichen Rentenzahlungen oder Steuern – die bürokratische Mühen schrecken somit weniger Senioren ab als beispielsweise ein Umzug in die USA.

Weltkarte der beliebtesten Auswanderungsziele deutscher Rentner

Weiter lesenBeliebtes Ausreiseland deutscher Rentner: Die Schweiz

Wann auf Winterreifen wechseln?

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Winter steht vor der Tür und in der Schweiz kann dieser je nach Region schwierige Strassenverhältnisse verursachen. Der Oktober ist ein klassischer Reifenwechselmonat und es stellt sich die Frage: „Wann die Reifen wechseln?“.

Winterreifen wechseln

Auch wenn in der Schweiz keine Winterreifenpflicht besteht, wird ab einer Aussentemperatur von 7 Grad die Benutzung empfohlen. Auf trockener Fahrbahn sind Sommerreifen zwar weiterhin besser, aber der Bremsweg auf nasser Fahrbahn wird bei dieser Temperatur bereits verkürzt. Sobald der erste Schnee liegt, sind die Unterschiede markant. Zudem drohen bei Verkehrsbehinderung durch mangelnde Bereifung Geldbussen oder im Falle eines Unfalls eine Mithaftung des Schadens. Daher empfiehlt Auswandern Schweiz unter 7 Grad und regnerischen Bedingungen unbedingt auf Winterreifen wechseln.

Der TCS (Touring Club Schweiz) testet jedes Jahr Winterreifen. Dieses Jahr sind Reifen der Dimension „175/65 R14 82T“ und „195/65 R15 91T“ getestet worden. Der Winterreifentest des TCS ist bei der Auswahl des Winterreifens sehr hilfreich.