Neuerungen 2014 Einfuhrbestimmung Wareneinfuhr Zoll

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ab dem 1. Juli 2014 gelten neue Regelungen für Reisende, die Waren in die Schweiz einführen wollen. Die Abwicklung soll damit einfacher werden. Zoll und Mehrwertsteuerabgaben werden strikt getrennt. Die Wertfreigrenze von 300 Franken gilt neu für alle Waren inklusive Tabak und Alkohol. Ist die Wertgrenze überschritten, ist für den Gesamtwert die Schweizer Mehrwertsteuer zu bezahlen. Zoll wird nur noch bei Übersteigung der Freigrenzen von auf Fleisch, Fleischzubereitungen, Butter, Rahm, Öl, Fett, Margarine, alkoholischen Getränke und Tabakprodukte auf die überschrittene Menge erhoben. Alle anderen Waren können Zollfrei eingeführt werden.

Erklärung zu den neuen Wareneinfuhrbestimmungen. Ab wann muss Mehrwertsteuer bezahlt werden und wie hoch sie die Freimengen für den Zoll?

Weiterlesen: Neuerungen 2014 Einfuhrbestimmung Wareneinfuhr Zoll

Die besten Public Viewing Plätze in der Schweiz 2014

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die WM in Brasilien steht vor der Tür und damit diese beim bekannten Public Viewing zusammen mit Schweizern und Deutschen gefeiert werden kann, habe ich euch die besten Public Viewing Plätze in der Schweiz rausgesucht. Die Links zu den einzelnen Veranstaltungen sind im Titel hinterlegt. Vielen Dank an die Veranstalter für die zur Verfügung gestellten Fotos. Auf ein schönes gemeinsames Fussballfest.

Weiterlesen: Die besten Public Viewing Plätze in der Schweiz 2014

Volksabstimmungen vom 18. Mai 2014

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Sonntag des 18. Mai ist es wieder soweit. Die Schweiz stimmt über zwei Volksinitiativen, ein Referendum und einen Verfassungsartikel ab. Bei den zwei interessantesten Abstimmungen, Mindestlohn und Gripen, ist das Ergebnis bisher schwer vorher zu sehen. Lediglich die Pädophilen-Initiative und der Gegenentwurf zu Hausarztmedizin scheinen schon entschieden zu sein. Am meisten umkämpft ist sicher die Mindestlohninitiative. Im folgenden Text erklär ich euch kurz worum es bei den vier Vorlagen geht.

Weiterlesen: Volksabstimmungen vom 18. Mai 2014