Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • basileus -

    Hat eine Antwort im Thema Geldwechseln von CHF nach Euro verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Titus: „ich werde keine riesigen Summen überweisen, ca. 500-1000€ monatlich. Falls jemand ein günstigeres Konto in CH kennt wäre ich auch für Tipps dankbar. “ Ich kann die Migrosbank empfehlen. Das ist eine der wenigen Banken (neben…
  • basileus -

    Hat eine Antwort im Thema Rente von der Schweiz & Deutschland beziehen? verfasst.

    Beitrag
    Ab 100k USD Depotwert ist IB kostenlos, sonst sind es 10USD pro Monat. Die Gebühren für den Kauf von Aktien/ETFs und Wechselgebühren werden aber davon abgezogen. IB ist zudem der einzige Depotanbieter, bei dem man noch US-Fonds kaufen kann. DEGIRO und…
  • lieberjott -

    Hat eine Antwort im Thema Geldwechseln von CHF nach Euro verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Titus: „ich muss auch mal in dieses Thema reingrätschen, da es gerade für mich aktuell wird. ich habe mein kostenloses Girokonto bei der ING, und wenn ich die Entgelttabelle richtig gelesen habe sind Geldeingänge in Fremdwährung auch aus…
  • lieberjott -

    Hat eine Antwort im Thema Bank verfasst.

    Beitrag
    Zitat von benni385: „Was kann man denn so zum Fazit sagen das ein schweizer Konto billiger ist? Und wenn ja welches ist am empfehlenswerten: ubs financepost oder mirgos Bank Oder doch bei der Sparkasse bzw Volksbank ein schweizer Konto zu erstellen wo…
  • jan82 -

    Mag den Beitrag von basileus im Thema Rente von der Schweiz & Deutschland beziehen?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von jan82: „Schau mal bei Swissquote. Bin wegen der Gebühren zu denen gewechselt und das geht so halbwegs. “ Ich würde eher DEGIRO oder Interactive Brokers empfehlen. DEGIRO ist günstiger als Swissqoute, hat aber wohl eine Lizenz aus den…
  • jan82 -

    Hat eine Antwort im Thema Rente von der Schweiz & Deutschland beziehen? verfasst.

    Beitrag
    Swissquote ist halt so "halb" online und "halb" offline. Ich kaufe mir jeden morgen mein Brötchen neben ihrem Büro - deshalb bin ich da wohl etwas "vorbelastet". Auf jeden Fall haben Sie (abgesehen von US-Anleihen) damals mein gesamtes Portfolio von…
  • jan82 -

    Hat eine Antwort im Thema Das ewige Mysterium bezüglich der Abmeldung in Deutschland verfasst.

    Beitrag
    Solange die Sparkasse (LzO) mich gratis Kunde bleiben lässt, bleibe ich da. Aber primär aus Faulheit, weil ich nicht überall meine neuen Kontodaten hinterlegen will. Im Ausland gibt es natürlich auch ab und an Fallstricke: Wenn man einen…
  • Ich kann comdirect und die DKB empfehlen. Das sind kostenlose Direktbanken inkl. vollwertiger Kreditkarte, wobei die DKB bei mind. 700€ monatlichem Geldeingang sogar die Auslandsgebühren für die Kreditkarte erlässt (man zählt dann als Aktivkunde).…
  • basileus -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zur Lohnabrechnung und Steuern verfasst.

    Beitrag
    Hoi fillg1, Zitat von fillg1: „Wird in der Schweiz grundsätzlich ähnlich wie in Deutschland die Steuer und Pflichtabgaben wie Unfallversicherung etc. automatisch abgezogen oder hängt das vom Arbeitgeber, Kanton und Gemeinde ab? “ Abgezogen…
  • basileus -

    Hat eine Antwort im Thema Rente von der Schweiz & Deutschland beziehen? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von jan82: „Schau mal bei Swissquote. Bin wegen der Gebühren zu denen gewechselt und das geht so halbwegs. “ Ich würde eher DEGIRO oder Interactive Brokers empfehlen. DEGIRO ist günstiger als Swissqoute, hat aber wohl eine Lizenz aus den…
  • basileus -

    Hat eine Antwort im Thema Das ewige Mysterium bezüglich der Abmeldung in Deutschland verfasst.

    Beitrag
    Ich kann comdirect und die DKB empfehlen. Das sind kostenlose Direktbanken inkl. vollwertiger Kreditkarte, wobei die DKB bei mind. 700€ monatlichem Geldeingang sogar die Auslandsgebühren für die Kreditkarte erlässt (man zählt dann als Aktivkunde).…
  • jan82 -

    Hat eine Antwort im Thema Arbeiten in der Schweiz mit Türkischer Staatsbürgerschaft verfasst.

    Beitrag
    Es gibt GAVs (Gesamtarbeitsverträge) in einige wenigen Branchen und einen Mindestlohn in einigen wenigen Kantonen (ja: wie Bundesländer). Die UNIA (Gewerkschaft) hat hierzu eine einfache Zusammenfassung: unia.ch/de/arbeitswelt/von-a-z/mindestlohn Die…
  • Cena90 -

    Mag den Beitrag von jan82 im Thema Rente von der Schweiz & Deutschland beziehen?.

    Like (Beitrag)
    Investiere erst in einen Plan, wenn du in festen Verhältnissen lebst. Jede Strategieänderung kostet die Berater viel Arbeit und dich damit Geld. In der Schweiz kannst du dann mit einer Säule 3a starten und doch Jahre später beginnen deine PK Lücke…
  • Cena90 -

    Hat eine Antwort im Thema Arbeiten in der Schweiz mit Türkischer Staatsbürgerschaft verfasst.

    Beitrag
    Mit Kantone sind wie im Deutschen Bundesländer gemeint oder? Gibt es denn eine Seite wo man nachlesen kann wie viel man vom Tariflohn in welchen Kantone verdient je nach Beruf oder in welchen Kanton man mehr oder weniger versteuert? Gibt ja in der…
  • jan82 -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zur Lohnabrechnung und Steuern verfasst.

    Beitrag
    Nachträglich Ordentliche Veranlagung bei > 120k Jahreseinkommen. Das ändert dann ggfs. Dein Netto.
  • jan82 -

    Hat eine Antwort im Thema Rente von der Schweiz & Deutschland beziehen? verfasst.

    Beitrag
    Macht keinen Unterschied. Die Schweizer Anbieter liefern Dir aber teilweise das ausgefüllte Formular DA-1 zu Rückfordern der Quellensteuer auf Dividenden. Das ist komfortabel - mehr nicht. Ich habe aber auch noch Anleihen in den USA.
  • fillg1 -

    Hat eine Antwort im Thema Rente von der Schweiz & Deutschland beziehen? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von jan82: „Schau mal bei Swissquote. Bin wegen der Gebühren zu denen gewechselt und das geht so halbwegs. “ Danke, das schaue ich mir mal an. Im Moment tendiere ich eher dazu meine Sparpläne in Deutschland einfach weiter laufen zu lassen…
  • fillg1 -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zur Lohnabrechnung und Steuern verfasst.

    Beitrag
    NOV? ?(
  • jan82 -

    Hat eine Antwort im Thema Fragen zur Lohnabrechnung und Steuern verfasst.

    Beitrag
    Das was bei deiner Gehaltsabrechnung unten steht ist das „CH-Netto“ :) Aber für das deutsche Netto hast du recht, sofern keine NOV auf dich zukommt.
  • jan82 -

    Hat eine Antwort im Thema Rente von der Schweiz & Deutschland beziehen? verfasst.

    Beitrag
    Schau mal bei Swissquote. Bin wegen der Gebühren zu denen gewechselt und das geht so halbwegs.