Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • jan82 -

    Hat eine Antwort im Thema Aufenthaltsbewilligung B im Kanton Aargau verfasst.

    Beitrag
    Und die L-Bewilligung wird nicht als Zeit für eine spätere Einbürgerung einbezogen. Wurde bei mir auf jeden Fall abgezogen.
  • Kerstin -

    Mag den Beitrag von Caro90 im Thema Hallo in die Runde.

    Like (Beitrag)
    Hallo ihr lieben Alle, ich verfolge Euer Forum schon eine ganze Weile, da ich seit einem halben Jahr ungefähr überlege in die Schweiz zu gehen. Nun habe ich mich doch einmal angemeldet und wollte die Gelegenheit nicht ungenutzt lassen und mich…
  • Kerstin -

    Hat eine Antwort im Thema Aufenthaltsbewilligung B im Kanton Aargau verfasst.

    Beitrag
    Hoi wir leben auch im Aargau - mein Mann hatte eine temporäre Anstellung und hatte daher erst nur eine L-Bewilligung - ich bin ein halbes Jahr später nachgezogen (ohne Arbeit/aber arbeitssuchend) und habe auch die L-Bewilligung bekommen als…
  • Kerstin -

    Hat eine Antwort im Thema Führerschein umschreiben verfasst.

    Beitrag
    Hoi Caro 90 mach das von Jan82 bitte nicht nach... man kann auch ganz fies Pech haben und dann kostet es heftig Strafe. Du darfst deinen deutschen Führerschein noch ein Jahr behalten - da du aber kein eigenes Auto hier hast, ist das eigentlich nicht…
  • jan82 -

    Hat eine Antwort im Thema Arbeiten in der Schweiz mit Türkischer Staatsbürgerschaft verfasst.

    Beitrag
    Kann Deine Argumentation komplett verstehen. Ich für meinen Teil würde meinen Deutschen Pass gegen den CH pass tauschen, wenn ich müsste. Da ich kann, behalte ich den Deutschen natürlich. Aber den Erwerb einer Staatsbürgerschaft würde ich…
  • Amadeus -

    Hat eine Antwort im Thema Arbeiten in der Schweiz mit Türkischer Staatsbürgerschaft verfasst.

    Beitrag
    Guten Abend Ihr Lieben :) Der deutsche Pass steht nach dem Pass aus Singapore an zweiter Stelle, global reisetechnisch betrachtet. Ich war immer froh, mit diesem Dokument sehr frei die Welt zu betreten. Allerdings steht hinter dem Pass und seinen…
  • jan82 -

    Hat eine Antwort im Thema Führerschein umschreiben verfasst.

    Beitrag
    Ich habe meinen Führerschein nicht umgeschrieben und kam nach 3 Jahren in eine Verkehrskontrolle. Die Polizisten haben mich dann gebeten zum OCN in Fribourg zu fahren und einen Wechsel zu veranlassen (Zitat: lassen sie sich nicht erwischen). Eine Strafe…
  • Du kannst doch einen Wohnsitz in Polen melden und falls dort Einkommen erwirtschaftet wird, wird es ganz normal versteuert. Und die Ansässigkeit belässt Du in der Schweiz. Genau für den Fall ist doch das DBA gedacht. Und es erwähnt explizit den Fall…
  • Maik -

    Hat eine Antwort im Thema Hallo in die Runde verfasst.

    Beitrag
    Hallo Caroline und Willkommen im Forum Mit deinen Hobbys bist du in der Schweiz perfekt aufgehoben und beruflich bringst du dazu super Voraussetzungen mit. Wünsche dir weiterhin eine schöne Zeit im Forum und auf dem Portal. Später dann einen guten…
  • Maik -

    Mag den Beitrag von Caro90 im Thema Hallo in die Runde.

    Like (Beitrag)
    Hallo ihr lieben Alle, ich verfolge Euer Forum schon eine ganze Weile, da ich seit einem halben Jahr ungefähr überlege in die Schweiz zu gehen. Nun habe ich mich doch einmal angemeldet und wollte die Gelegenheit nicht ungenutzt lassen und mich…
  • Maik -

    Hat eine Antwort im Thema Führerschein umschreiben verfasst.

    Beitrag
    Hallo Caroline Wichtig wäre noch zu wissen, dass wenn du den Führerschein nicht umschreibst, dieser seine Gültigkeit in der Schweiz verliert. Sprich wenn dir in ein paar Jahren in den Sinn kommt doch ein Auto in der Schweiz zu fahren, der…
  • Zitat von jan82: „Dass ich die Niederlassungsbewilligung verliere, war mir klar. Aber auch den Pass? Nach 6 Monaten? “ Nein, den Pass verlierst du dadurch nicht. AHV und ALV sind eher die Sachen, wo du dann drauf schauen musst. Wie gesagt, dass war…
  • jan82 -

    Hat eine Antwort im Thema Lebensmittelpunkt verlagern und internationaler Wochenaufenthalt verfasst.

    Beitrag
    Genau. Das mit AHV und ALV ist mir bekannt. Bei mir sollte diese "< 25%" Regelung" (siehe Quelle oben) aber locker reichen. Aber Danke für den Hinweis.
  • basileus -

    Hat eine Antwort im Thema Lebensmittelpunkt verlagern und internationaler Wochenaufenthalt verfasst.

    Beitrag
    Zitat von jan82: „Dass ich die Niederlassungsbewilligung verliere, war mir klar. Aber auch den Pass? Nach 6 Monaten? “ Nein, den Pass verlierst du dadurch nicht. AHV und ALV sind eher die Sachen, wo du dann drauf schauen musst. Wie gesagt, dass war…
  • jan82 -

    Hat eine Antwort im Thema Lebensmittelpunkt verlagern und internationaler Wochenaufenthalt verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Markus Schulz: „Du kannst doch einen Wohnsitz in Polen melden und falls dort Einkommen erwirtschaftet wird, wird es ganz normal versteuert. Und die Ansässigkeit belässt Du in der Schweiz. “ Wenn die polnischen Behörden das mitmachen: Ja.…
  • Markus Schulz -

    Hat eine Antwort im Thema Lebensmittelpunkt verlagern und internationaler Wochenaufenthalt verfasst.

    Beitrag
    Du kannst doch einen Wohnsitz in Polen melden und falls dort Einkommen erwirtschaftet wird, wird es ganz normal versteuert. Und die Ansässigkeit belässt Du in der Schweiz. Genau für den Fall ist doch das DBA gedacht. Und es erwähnt explizit den Fall…
  • Hallo Jan, ich denke dein Fall ist schon sehr speziell. Dein Vorgehen mit Treuhändern und verbindlichen Auskünften der beteiligten Steuerbehörden ist definitiv anzuraten. Hier im Forum gibt es keine rechtsverbindlichen Auskünfte dazu. Markus ist…
  • jan82 -

    Hat eine Antwort im Thema Lebensmittelpunkt verlagern und internationaler Wochenaufenthalt verfasst.

    Beitrag
    Ich sehe es leider ähnlich: Am Ruling führt wohl nichts vorbei. Ich hatte halt gehofft, dass schon einmal jemand in der gleichen Situation war. Dass ich die Niederlassungsbewilligung verliere, war mir klar. Aber auch den Pass? Nach 6 Monaten?
  • jan82 -

    Hat eine Antwort im Thema Hallo in die Runde verfasst.

    Beitrag
    Hallo Caroline Ich wünsche Dir viel Spass am USB. Wenn du dann mal vor Ort Deutschen Support brauchst: Ich bin etwa einmal pro Monat da. Wird aber bestimmt passen. Gruss, Jan
  • Ina_niedersachsen -

    Mag den Beitrag von Caro90 im Thema Hallo in die Runde.

    Like (Beitrag)
    Hallo ihr lieben Alle, ich verfolge Euer Forum schon eine ganze Weile, da ich seit einem halben Jahr ungefähr überlege in die Schweiz zu gehen. Nun habe ich mich doch einmal angemeldet und wollte die Gelegenheit nicht ungenutzt lassen und mich…