Salut zamme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schönen guten Abend,

      ich bin mit einer Vorlaufzeit von fast 10 Jahren endlich dieses Jahr den größten Schritt in meinem Leben gegangen und in die schöne Schweiz gezogen. Mit ein wenig Ungewissheit, was mich letztendlich hier erwartet, bin ich hier ins Berufsleben gestartet und kann nun nach fast 8 Monaten sagen: der Schritt war es mehr als wert. :CH:
      Ich kannte das Land schon recht gut, da ich zum einen seit über 30 Jahren hier her komme und zum anderen nebenberuflich als Reiseleiter in der Schweiz gelegentlich tätig bin, daher war die Sprachbarriere mit dem Schwizerdütsch relativ gering und ich musste mit der Zeit immer weniger nochmal nachfragen, wenn ich etwas nicht verstanden habe.
      Ich arbeite hier als Servicetechniker und wurde schon sehr schnell auch alleine auf Kunden losgelassen - wovor ich etwas Bammel hatte, da ich nicht wusste, wie die Reaktionen ausfallen, da ich ausschließlich Hochdeutsch rede...
      Aber entgegen allen Befürchtungen muss ich sagen, dass ich nicht ein einziges Mal Probleme deswegen hatte und im Gegenteil die Kunden sogar sehr freundlich sind und ich auch des öfteren Mal nach meiner Herkunft in D gefragt werde, was dann regelmässig in einen gemütlichen Plausch mit den Leuten übergeht.
      Ich fühle mich sehr wohl hier, die Arbeitskollegen sind sehr nett, ich erfahre hier viel Anerkennung meiner Arbeit, meine Meinung und Erfahrung werden geschätzt und auf Wünsche und Bitten wurde bisher immer sehr zuvorkommend reagiert - so etwas kannte ich zuvor in D nicht - viel Stress und Ärger waren da fast an der Tagesordnung - was nicht heißen soll, dass es hier nur gemütlich zu geht, aber auch wenn mal viel zu tun ist und man mal schneller arbeiten muss, bekommt man nicht noch Druck von oben dazu und auch wenn man mal einen Fehler macht, dann wird es in Ruhe angesprochen und nicht rumgeschrien.

      Ich finde es ein tolles Land mit interessanten Menschen in dem ich hoffentlich noch sehr lange leben und arbeiten darf.

      Ich freue mich auf einen netten Erfahrungsaustausch hier im Forum und, wie ich gesehen habe, gibt es auch gelegentlich mal ein kleines Forumstreffen an dem ich natürlich auch bei Gelegenheit mal teilnehmen möchte. :thumbsup:


      Freundliche Grüsse und eine schöne Zeit in der Schweiz
      Grummelchen75
    • Schönen Guten Abend und herzlich Willkommen hier im Forum Grummelchen75 :CH: Dein Beitrag spricht mir aus der Seele.

      Ich hatte mich für 4 Monate kurzzeitig in meine Zeit von Deutschland zurück katapultiert.
      Selber schuld, aber ich habe wieder ganz wichtige Lebenserfahrungen gesammelt.
      Ab 1.3.2018 beginnt mein neuer Job, der 3. mittlerweile in der Schweiz. Werde zum Dritten Mal den Kanton wechseln und auch noch ein 3. Mal umziehen. Alle guten Dinge sind 3. :thumbsup:
      Ich denke, dann bin ich angekommen in der schönen Schweiz. Gehe hier auch nicht wieder weg.

      Frohe, besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins Neue Jahr wünsche ich Euch Allen.

      Anja
    • Hoi und Willkommen im Forum Grummelchen

      Eine Vorlaufzeit von fast 10 Jahren ist mal eine Hausnummer, aber umso schöner, dass der Schritt sich für dich gelohnt hat. Dafür darfst du dir auch wenig selbst auf die Schultern klopfen.

      Ich würde mich freuen, wenn wir uns auf einem Forumstreffen kennenlernen.

      Schöne Grüsse
      Maik