An / Abmeldung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • An / Abmeldung

      Hallo zusammen,

      ich war heute in meiner dt. Gemeinde und habe nachgefragt ob ich meinen 2. Wohnsitz in der Schweiz melden muss. Die nette Dame teilte mir mit, dass ich keinen Zweitwohnsitz im Ausland haben kann. Sie sagte mir ebenfalls dass die Schweiz eine ABMELDUNG in Deutschland als Pflichtdokument zur Einreise verlangen.. Ist das so richtig?
      Ich werde als Aufenthaltes den Status B erhalten und immer am Wochenende in D bei meiner Familie sein.

      Für Eure Hilfe danke ich bereits im Voraus

      Liebe Grüsse
      :CH: :CH: :CH: :CH:
    • Hallo

      Ob du die Abmeldung aus Deutschland benötigst ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. Dazu hatten wir hier im Forum schon unterschiedliche Beiträge.
      Auf meiner Gemeinde wurde es z.B. nicht verlangt. Was überall Pflicht ist, ist ein Mietvertrag und der Arbeitsvertrag.
      Am besten auf der Gemeinde anfragen, welche Unterlagen sie benötigen.


      Viele Grüsse

      Über meine Erlebnisse und Erfahrungen zu meiner Auswanderung berichte ich nun in meinem Blog.

    • zum Zweitwohnsitz nich:

      Du kannst (sofern deine Gemeinde in der CH keine Anmeldung verlangt) durchaus zwei Wohnsitze haben. ABER: beide gelten als Hauptwohnsitz. In Deutschland kannst du einen Zweitwohnsitz nur geltend machen wenn beide in D sind. Im alltäglichen Leben wird sich das kaum bemerkbar machen, wie und ob das steuerliche Auswirkungen hat kann ich dir nicht sagen.

      Liebe Grüsse
      Mimi