Umzugskosten absetzen Steuer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umzugskosten absetzen Steuer

      Hallo zusammen kann mir bitte jemand von euch weiterhelfen: ich plane von Deutschland aus in die schweiz umzuziehen zum 1.11. Fange in der Schweiz ein neue Stelle in neuer Firma an, an ist also berufsbedingt. Kann ich diese Kostem in der deutschen Steuererklärung ansetzen genauso wie z.b. Malerkosten? Vielen Dank für eure Hilfe!
    • In Deutschland kannst du die Umzugskosten nicht mehr angeben. Steuerlich hängen die Umzugskosten mit den zukünftigen Einkünften in der Schweiz zusammen, wenn müssten diese in der Schweiz bei der Steuererklärung abgesetzt werden. Ob die Schweiz diese anerkennt kann ich dir leider nicht sagen. Denke aber eher nicht, da dein Motiv eher privat bedingt ist. Eine neue Stelle bei einer neuen Firma wird wohl nicht als berufsbedingt durchgehen.

      Bei einem hohem oder ungleichmässigen Einkommen würde ich dir raten in der Schweiz ein Steuerberater aufzusuchen. Sonst würde ich es einfach lassen, die wahrscheinliche Ersparnis würde dann eh vom Honorar aufgefressen werden. Bin aber kein Steuerexperte, ist nur meine persönliche Meinung. ;)

      Schöne Grüsse
      Maik