Abmeldung und Anmeldung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abmeldung und Anmeldung

      Hallo

      ich habe auf der dt. Behörde erfahren, dass ich mich erst abmelden kann und den Vermerk "kein Wohnsitz in Deutschland" auf dem Personalausweis bekomme, nachdem ich mihc in der Schweiz angemeldet habe.

      Im Internet steht ich muss bei Einreise/Umzug die Abmeldung aber vorlegen. Das kann ich ja in dem Fall nicht, da ich den neuen Wohnsitz erst anmelden muss, was nach Umzug geschieht.

      Was ich habe ist ein Mietvertrag und eine Bestätigung der Gemeinde, dass ich zum xx.xx.2018 meine Wohnistz in den entsprechenden Ort verlege und auch die Grenzgängerbewilligung bereits in Bearbeitung ist.

      Reicht das ? Meint ihr es kann Probleme geben ?

      Ansonsten habe ich eine Packliste mit Anzahl Kartons und Inhalt sowie das Formblat 18.44, Mietvertrag, Papiere zu meinem Motorrad und den gültigen Ausweis.

      Müsste damit alles klappen ?

      Danke für Euer Feedback

      FM
    • Hallo Carpaccio,

      Hab nochmal mit Einwohermeldeamt gesprochen und ein anderer Ansprechpartner hat gesagt, dass - wie du bereits auch - ich mich auch sofort abmelden kann.
      Danke für den Hinweis.


      Zurück zu meiner Frage:

      Was mus sich alles vorlegen dann beim Zoll?

      Formular 18.44
      Packliste mit Anzahl Kartons und Inhalt
      Mietvertrag
      Abmeldung Deutschland
      Papiere zu meinem Motorrad
      Gültiger Ausweis

      Noch was das fehlt ? Irgendwas zu beachten ?

      Gruss & Danke für Euer Feedback

      FM