Ostdeutsche in der Schweiz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ostdeutsche in der Schweiz

      Hallo liebe Auswanderer,

      ich bin Redakteurin der SUPERIllu, eine Zeitschrift des Hubert Burda Verlages.
      Für eine Reportage bin ich auf der Suche nach im Ausland lebender Rentner. Ich möchte über ihr Leben dort schreiben, Vor- und vielleicht auch Nachteile… Ich möchte versuchen, verschiedene Beweggründe aufzuzeigen.

      Vielleicht leben Sie schon so lange im Ausland, dass Sie inzwischen in Rente gegangen sind? Vielleicht aber sind Sie im Seniorenalter Ihren Kindern hinterhergezogen? Es würde auch reichen, wenn jene Senioren immer nur ein paar Monate in der Schweiz leben. Übersommern? Überwintern?

      Das Besondere an SUPERillu (der Zeitschrift, für die ich arbeite) ist, dass wir überwiegend ostdeutsche Leser ansprechen. Ich versuche also die Nadel im Heuhaufen zu finden. Ich bin auf der Suche nach Senioren, die aus Ostdeutschland kommen. :)

      Ich würde mich freuen, wenn es mir gelänge, über Sie hier in diesem Forum einen Kontakt herzustellen. Vielleicht haben Sie ein Tipp, vielleicht kennen Sie jemanden, vielleicht sind Sie ein ostdeutscher Senior?

      Ich würde mich freuen, wenn sich auf diesem Weg jemand bei mir meldet und bedanke mich schon im Voraus!

      Christiane Fenske,

      BurdaLife
      SUPERillu Verlag GmbH & Co. KG

      Tel.: 030.754430.6032
      eMail: christiane.fenske@burda.com