Nach der Heirat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach der Heirat

      Hallo zusammen.
      Ich hab leider keinen passenden Thread gefunden und hoffe, dass ich hier meine Frage stellen darf.
      Mein Freund und ich möchten noch vor der Geburt unseres Gummibärchebs heiraten ich lebe in Deutschland und arbeite hier auch. Bin deutsche Staatsbürgerin. Er lebt und arbeitet in der Schweiz. Ist aber deutscher. Wie funktioniert das nach der Ehe. Natürlich wollen wir zusammen ziehen. Ich zu ihm in die Schweiz. Würde aber meinen deutschen Job behalten. Nur ist das mit der Wohnungssuche bzw. Haussuche nichr ganz so einfach. Wif wollen nicht "schnell, schnell" machen und die nächst beste Wohnung nehmen, sondern schon etwas, wo wir auch die nächsten Jahre drin bleiben möchten.
      Also würde ich erstmal weiterhin mit Baby in meinet kleineb Wohnung bleiben und er in seiner in der Schweiz. (Leider auch zu klein für uns als Familie). Ist das den überhaupt möglich? Verheiratet und er in der Schweiz lebend, ich hier in Deutschland? Kann mir da jemand Auskunft geben?
    • Als naiver normaler Mensch (aka kein deutscher Beamter ;)) sehe ich kein Problem. Da ihr beide Deutsche seid liegt es nahe nach Deutschem Recht in Deutschland zu heiraten. Falls eine Nachfrage vom Beamten kommt, weshalb ihre getrennt lebt und Du ihm/ ihr den Sachverhalt erklärst, sollte das meiner Meinung nach kein Problem sein.

      Am besten rufst Du beim Standesamt Deiner Gemeinde an und fragst, wie der Fall aussieht bei einer Eheschließung zwischen zwei Deutschen von denen einer seinen Erstwohnsitz in der Schweiz hat.

      Es geht auf jeden Fall, wenn beide im Ausland leben:
      auswaertiges-amt.de/de/newsroo…ausl---heirat-in-d/606262
    • Machst du deinen Job in Deutschland dann per Homeoffice von der Schweiz aus oder musst du pendeln? Und zur Wohnungssuche: ich fand das eigentlich relativ entspannt, weil es wirklich viele freie Wohnungen gibt - also wir haben auf Anhieb unsere Traumwohnung bekommen :CH:
    • Hallo MiaKateandMe

      Ihr sollte unbedingt vorher auch mit einem Schweizer Steuerberater oder/und Schweizer Steueramt schauen ob und wie die steuerlichen Auswirkungen für deinen zukünftigen Mann sind und was es zu beachten gibt. Durch die Heirat und deinem Wohnort in Deutschland könnte sich evtl. der Lebensmittelpunkt deines Zukünftigen verschieben, was nicht so toll wäre.

      Schöne Grüsse
      Maik