Ausländerausweis G

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ausländerausweis G

      Guten Morgen an alle,

      Ich brauche bitte ganz dringend eure Hilfe.
      Mir ist was schlimmes passiert. Ich habe ja einen Rahmenvertrag bei einer Firma der Seniorenbetreuung . Ich arbeitete bis 10.10. Für diese Firma bei ein- und derselben Klientin. Die Familie dieser Klientin engagierte einen neuen Dienst und ich blieb aus Zuneigung zu dieser Dame bei ihr und wechselte so den Arbeitgeber. Nun hat dieser schon nach einer Woche für mich den Ausländer Ausweis parat gehabt. Ich fühle mich bei diesem Arbeitgeber aber nicht wohl und möchte wieder zu meiner alten Firma zurück.
      Ich möchte von euch gerne wissen, ob jeder Arbeitgeber in meinem Grenzgänger Ausweis sehen kann, wo ich zuletzt gearbeitet habe? Wenn dem so ist, hab ich bei meiner alten Firma wahrscheinlich schlechte Karten. Ich habe aus Liebe zu der Dame gehandelt, was mir jetzt sicher zum Verhängnis wird. Ich bitte euch ganz ganz herzlich, mir schnell zu antworten. Ich tendiere dazu, ganz ehrlich mit der Firma zu reden. Ich habe Angst. Könnt ihr mir bitte ganz schnell einen Tipp geben???
      Liebe Grüße
    • Hallo Shaktiji,

      in der Grenzgängerbewilligung steht tatsächlich der Arbeitgeber mit drin. Habe gerade nochmal nachgeschaut in meiner alten Bewilligung.

      Genau so wie du das hier eben erklärt hast, könntest du dies aber deinem alten Arbeitgeber erklären. Also die Beweggründe, warum du zu der anderen Firma gegangen bist.


      VG basileus