Abmeldung in Deutschland, Anmeldung in der Schweiz. In welcher Reihenfolge?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abmeldung in Deutschland, Anmeldung in der Schweiz. In welcher Reihenfolge?

      Hallo alle,

      Ich habe eine unbefristete Stelle in Bern ab August. In Deutschland bin ich bis Ende Juli angestellt, wobei ich die letzte Juliwoche ich als Resturlaub beantragt habe.

      Da ich mich in Bern vor dem Stelleneintritt anmelden muss, habe ich vor, mich dort innerhalb der Letzten Juliwoche anzumelden.

      Die Frage ist: Was wäre Best practice in diesem Fall?

      1. Vorher in Deutschland abmelden ( trotz immer noch laufender Anstellung)?

      2. Abmeldung zum Ende Juli? Ist es in diesem Fall problematisch, sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz angemeldet zu sein?

      Vielen Dank im voraus
    • Hey Yaal
      Ich würde mich in Deiner Resturlaubswoche in Deutschland abmelden und dann erst in der ersten Augustwoche ( frühestens der 1.ste, Du musst nach Einreise spätestens Dich innerhalb von 10 Tagen erst anmelden) in der Schweiz .Sonst könnte es sein..dass Du auch für Juli die Krankenkassenbeiträge bezahlen musst.Jedenfalls haben sie es bei mir so machen wollen..ich war aber so schlau und habe mich dagegen gewehrt.Ggf.kannst Du vordatieren...Ich hab mich am 26.11.Trotz Arbeit schon abgemeldet und dann am 2.12.in der Schweiz angemeldet.Sie haben das Ausreisedatum für die Anmeldung genommen.Achte darauf..dass sie das Anmeldedatum nehmen möglichst...
      Also viel Erfolg.
      Honigbiene