Job angenommen, aber keine Wohnung gefunden/bekommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Job angenommen, aber keine Wohnung gefunden/bekommen

      Neu

      Hallo,

      ich habe das ganze Forum auf den Kopf gestellt und keine passende Antwort auf meine Frage gefunden. Vielleicht kann der eine oder andere sie beantworten.

      Wenn ich nun einen Job in der Schweiz antreten kann, aber bis zum Beginn/Umzug noch keine Wohnung (diese muss mindestens 4,5 Zimmer sein) gefunden bzw. bekommen habe (hier würden mir im besten Fall nur 2 Monate zur Suche bleiben), ist es möglich auch eine Ferienwohnung für einen gewissen Zeitraum zu mieten und sich dort anzumelden, bzw. die dortige Adresse als Meldeadresse anzugeben? Der Wohnsitz in D würde ja mit Tag des Umzuges aufgegeben werden.

      Ich weiss das es sogenannte Einzimmerapartments (Monteur-Apartments) gibt, die man dafür nutzen kann. Nur leider wären die zu klein für mich und meine Kids. Oder gibt es diese auch für Mehr-Personen?
      Kennt vielleicht jemand noch eine andere alternative?

      Vielen Grüsse
      Yvonne
    • Neu

      in welcher Gegend suchst Du?Schau mal unter: alle-immobilien.ch.Da tauchen oft noch Wohnungen auf...welche nicht grossartig beworben werden....auf den grossen Portalen.
      Soweit ich weiss...kannst Du das sehr wohl als Meldeadresse nehmen.Eine Bekannte vermietet eine Airbnb Zimmer.Dieses war für 3 Monate vermietet an jemanden ...welcher neu in Basel war.
      Honigbiene
    • Neu

      Vielen Dank euch beiden für die schnellen Antworten :)

      @honigbiene111, noch suche ich nicht konkret, da ich noch keinen Arbeitsvertrag unterschrieben habe. Wenn dann wird es im Umkreis von Zürich sein. Wollte mich nur vorab informieren und ggf. eine alternative haben, wenn es so weit ist. Bei den Bewerbungen geht es doch besser voran, wie ich gedacht habe, zumindest im Moment :) Und mit Kids einfach los in die Schweiz gehen ist nicht so einfach und da bedarf es auch oftmals einen Plan B zur Sicherheit.

      Yvonne
    • Neu

      Hallo Yvonne,

      wir waren fast in der selben Situation wie du - haben aber glücklicherweise noch eine Wohnung bekommen.
      .

      Eine Alternative wäre für uns "ums.ch" gewesen (Möblierte Wohnungen zur Untermiete). Die Wohnungen sind etwas teurer als "normal" aber immernoch günstiger als AirBnB bzw. Hotel und soweit ich das erkennen konnte, werden hier auch "richtige" Verträge abgeschlossen, die evtl. etwas offizieller als eine AirBnB Quittung wirken.


      Alles Gute
    • Neu

      Guten Morgen

      Ich habe mir ums.ch näher angeschaut, die Webseite scheint noch nicht all zu lange online zu sein. Das Angebot ist überschaubar,die Preise sind wirklich heftig; wie Du auch schon schreibst. Vor allem finde ich dort nur größere Wohnungen, ich habe mir die URL mal notiert, wer weiß. Danke für den Tipp :)
      ***************
      Manchmal fährt der falsche Zug an den richtigen Ort.