Auslandsversicherung Krankenversicherung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auslandsversicherung Krankenversicherung

      Neu

      Hallo zusammen.
      Ich muss leider nochmal anfragen und solangsam bin ich wirklich am Verzweifeln. Ich kann doch wohl nicht wirklich due einzige mit so einer Situation sein.
      Folgendes kurzgefasst:
      Ich werde in der Schweiz mit Sohn und Mann leben. Die beiden werden in der Schweiz versichert sein mit Zusatzversicherung für das Ausland. Mein Mann arbeitet hier.
      Ich allerdings bleibe in Deutschland versichert weil ich hier meinen Arbeitgeber habe.
      So. Ich habe hier in Deutschland natürlich auch eine extra Auslandskrankenversicherung bei der Allianz.
      Diese kann ich aber ohne Wohnsitz in Deutschland (ganz egal ob ich hier gesetzlich versichert bleibe oder nicht) nicht weiter behalten.
      In der Schweiz bekomme ich allerdings ohne eine obligatorische Grundversicherung keine zusatz-Auslandskrankenversicherung. Da ich aber ja in Deutschland arbeite und versichert bleibe, brauche ich in der Schweiz keine Grundversicherung. Aaargghhh hilfe!!!!!!!

      Was mach ich den jetzt? Eine Auslandskrankenversicherung für Urlaube etc. ist wichtig.
      Diese ganzen Anbieter wie Global Allianz und co. versichern nur eine "geplante Reise". Aöso dann halt genau den Urlsubsteitraum. Ich möchte aber eine für ds ganze Jahr. So ei e Reisekrankenversicherung eben. Wenn man mal spontan für ein WE nach Italien fährt oder so.


      Wo an wehn kann ich mich da wenden. Ich bin mit meinen Nerven echt durch
    • Neu

      MiaKateandMe schrieb:

      Was mach ich den jetzt? Eine Auslandskrankenversicherung für Urlaube etc. ist wichtig.

      Diese ganzen Anbieter wie Global Allianz und co. versichern nur eine "geplante Reise". Aöso dann halt genau den Urlsubsteitraum.
      Die Aussage ist leider falsch!

      Sobald Du Deinen regulären gemeldeten Wohnsitz in der Schweiz hast, kannst Du bei Allianz Global Assistance für Dich alleine (255CHF) oder für die gesamte Familie (355) eine Auslandskrankenversicherung abschliessen, die für jede beliebige Reise innerhalb eines Jahres gilt. Die Gültigkeit ist weltweit!

      allianz-assistance.ch/de/reise…landskrankenversicherung/

      Und mal ganz runterscrollen! Ich habe Dich bereits auf diese Seite hingeweisen...

    • Neu

      MiaKateandMe schrieb:

      Wenn man mal spontan für ein WE nach Italien fährt oder so.
      Für diesen Fall brauchst du eigentlich keine Auslandsreisekrankenversicherung. Notfälle in EU-Staaten sind mit deiner Krankenversicherung in Deutschland abgedeckt. Schau mal auf die Rückseite deiner Karte, da findest du folgendes: krankenkassen.de/ausland/Europ…rankenversicherungskarte/

      Falls es dir um den Rücktransport in die Schweiz geht, dann empfehle ich dir eine Gönnerschaft bei der REGA für CHF 30 im Jahr. Siehe rega.ch/de/rega-unterstuetzen/…/goennerbestimmungen.aspx
    • Neu

      lieberjott schrieb:

      MiaKateandMe schrieb:

      Wenn man mal spontan für ein WE nach Italien fährt oder so.
      Für diesen Fall brauchst du eigentlich keine Auslandsreisekrankenversicherung. Notfälle in EU-Staaten sind mit deiner Krankenversicherung in Deutschland abgedeckt. Schau mal auf die Rückseite deiner Karte, da findest du folgendes: krankenkassen.de/ausland/Europ…rankenversicherungskarte/
      Falls es dir um den Rücktransport in die Schweiz geht, dann empfehle ich dir eine Gönnerschaft bei der REGA für CHF 30 im Jahr. Siehe rega.ch/de/rega-unterstuetzen/…/goennerbestimmungen.aspx
      das ist mir bewusst, allerdings übernehme die dann nur nach deutschen "Werten"....also nur die kosten, die die Behandlung in Deutschland auch kosten würde. Oft ist es aber so, dass man an Privatärzte/Kliniken kommt (wenn es einem nicht gut geht im Urlaub sucht msn ha auch nicht ewig nach dem günstigsten Arzt) und DAS zahlt die deutsche Kasse dann nicht mehr. Und außerhalb Europa wird gar nichts übernommen
    • Neu

      MotU schrieb:

      MiaKateandMe schrieb:

      Was mach ich den jetzt? Eine Auslandskrankenversicherung für Urlaube etc. ist wichtig.

      Diese ganzen Anbieter wie Global Allianz und co. versichern nur eine "geplante Reise". Aöso dann halt genau den Urlsubsteitraum.
      Die Aussage ist leider falsch!
      Sobald Du Deinen regulären gemeldeten Wohnsitz in der Schweiz hast, kannst Du bei Allianz Global Assistance für Dich alleine (255CHF) oder für die gesamte Familie (355) eine Auslandskrankenversicherung abschliessen, die für jede beliebige Reise innerhalb eines Jahres gilt. Die Gültigkeit ist weltweit!

      allianz-assistance.ch/de/reise…landskrankenversicherung/

      Und mal ganz runterscrollen! Ich habe Dich bereits auf diese Seite hingeweisen...


      das ist jetzt die schriftliche Antwort darauf:

      Sehr geehrte xxxxxxxx,
      Vielen Dank für Ihre Antwort.
      Im Anhang sende ich Ihnen unsere Broschüre mit den Versicherungen die Sie abschliessen könnten, diese schützen Sie jeweils immer als Nachgang zu einer bestehenden Schweizer Krankenkasse.
      Besteht keine Schweizer Krankenkassen- und/oder Unfallversicherungsdeckung, vergütet die AGA 50 % der Differenz zwischen den belegten Gesamtkosten von Krankenhausaufenthalt und ambulanter Behandlung und der Kostenübernahme durch den obligatorischen Teil einer Schweizer Krankenkasse oder Unfallversicherung (jedoch max. in Höhe der Versicherungssumme). Leistungen werden nur erbracht, sofern die Kosten durch Krankheit und Unfall entstanden sind. Weiter gehende Leistungen werden in diesem Fall nicht erbracht.
      Freundliche Grüsse