Übersiedlungsgut Nachsendung durch dritte - was wird benötigt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Übersiedlungsgut Nachsendung durch dritte - was wird benötigt?

      Hallo

      Bei meinem Umzug im Oktober habe ich bereits viel Übersiedlungsgut mitgenommen. Einiges ist aber noch in Deutschland eingelagert und soll nun bald nachgesendet werden.

      Dazu möchte mein Vater mit den Umzugskisten zu mir fahren. Welche Unterlagen braucht er (Original/Kopie), um das Übersiedlungsgut ohne meine Anwesenheit durch den Zoll zu bringen?

      Ich habe einen Ausweis B.

      Danke und LG
    • Am besten beim Zoll direkt nachfragen, wir können da auch nur raten! Ich vermute:
      • Vollmacht, die Deinen berechtigt Umzugsgut zu deklarieren und einzuführen
      • Kopie Deines Passes und Ausländerausweises
      • Die Original-Dokumente der ersten Einfuhr
      • die Liste der zweiten Teileinfuhr, die dann gestempelt und angehängt wird


      keine Garantie darauf, wie gesagt am besten bei der Zollverwaltung anrufen und fragen