Krankenversicherung in Karenz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Krankenversicherung in Karenz

      Hallo,
      ich werde in den nächsten Monaten in die Schweiz ziehen, werde dort eine Anstellung beginnen. Meine Frau ist momentan in Karenz in Österreich und ist dementsprechend mit mir mitversichert (Krankenversicherung).

      Wie wäre das in der Schweiz? Muss ich ihr eine eigene Versicherung + Kind abschließen?

      mfg
    • ja, in der Schweiz muss jeder "Kopf" einzeln versichert werden.
      So etwas wie Familienversicherung gibt es nicht.
      Ggf. könnt ihr dann eine Prämienverbilligung von der Gemeinde bekommen, aber da kenne ich
      mich nicht mit aus, weiss nur, dass es sowas gibt
    • Hoi Sopa

      Du gibst an, nur du ziehst in die Schweiz. Frau und Kind auch?

      Wenn nicht, dann musst du dich allein in der Schweiz versichern und deine Frau und Kind können in Österreich versichert werden.

      Wenn ihr alle in die Schweiz kommt müsst ihr euch wie schon erwähnt alle einzeln versichern, es gibt je nach Kasse aber einen Familienrabatt von einigen Prozent. Da sind die Kosten abhängig von euren Wünschen im Zusatzbereich - denn nur die Grundversicherung ist Pflicht. Diese ist dann abhängig vom Wohnkanton, vom Alter und von der Höhe der Franchise und natürlich vom gewählten Versicherungsmodell.

      Liebe Grüsse
      Kerstin
    • Hallo SOPA

      ich bin letztes Jahr mit meiner Famile aus Österreich in die Schweiz umgezogen.

      Bei uns war es so, dass mein Mann mit den Kindern eine Krankenversicherung abschliessen mussten. Ich konnte mich von der Versicherung befreien lassen, weil ich noch in Österreich in Karenz bin und das Kinderbetreuungsgeld beziehe. Erst wenn meine Karenzzeit vorbei ist, muss ich dann auch eine Krankenversicherung in der Schweiz abschliessen.

      Bei manchen Kassen gibt es tatsächlich einen Familienrabatt.

      Falls du noch Fragen hast, kannst du mich jederzeit kontaktieren.