Welche Stadt für Anfang für Deutschsprächiger ohne Beruf/Ausbildung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Stadt für Anfang für Deutschsprächiger ohne Beruf/Ausbildung?

      Hallo Zusammen,

      wo ist am besten zu anfangen, eurer Meinung? Welche Kanton, Stadt? Basel, Berno, Zürich? Ich und mein Mann sind relativ jung und suchen wir nach neue Perspektiven. Wir wohnen momentan in Frankfurt am Main in Deutschland. Wir möchten aber in der Schweiz leben, als mehr Möglichkeiten scheinen offen zu sein, besseres Geld und scheint, dass die Leute, die sehr gute Leistungen in der Arbeit zeigen, sind mehr geschätzt als in Deutschland.

      Wir möchten zuerst beide arbeiten, ich zuerst, danach mein Mann kommt. Ich möchte eine Ausbildung in der Schweiz abschließen, eigentlich wenn geht, gleichzeitig mit Arbeit zusammen.

      Welche Stadt ist freundlich für die junge Leute, die gutes Leben zusammen aufbauen möchten?
    • He..
      Ihr solltet euch erstmal klar werden welchen beruf ihr lernen wollt.
      Ohne eigenes geld wird es schwierig werden hier in der schweiz ein neubeginn zu starten. Wie willst du miete zahlen , wie willst du versicherung zahlen ,wovon willst du leben...
      Ihr solltet erstmal klargehen das ihr eine Ausbildung sicher habt und das auch unterschrieben und sicher habt..dann erst solltet ihr euch um eine Unterkunft kümmern...
      So wie ihr es euch vorstellt kommen und dann machen...keine chance

      Also erst richtig vorbereiten und dann schauen ib es klappt
    • Heidelinde hat recht. Die Ausbildungsvergütungen bzw. Lehrlingslöhne dürften in aller Regel nicht ausreichen um sich ein wirkliches Leben zu finanzieren.
      Ich würde also erstmal in Deutschland eine Ausbildung machen und da die angesprochenen sehr guten Leistungen zeigen - dann dürfte der Weg in die Schweiz ein einfacherer sein.