Ummeldung / Neukauf Fahrzeug

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ummeldung / Neukauf Fahrzeug

      Hallo zusammen,

      ich stehe momentan vor einem blöden Coronabedingten Problem:
      Ende Februar sind wir in die Schweiz gezügelt. Mein Auto konnte ich damals aus logistischen Gründen nicht mitnehmen, dachte mir aber egal das hol ich einfach in 1-2 Wochen.
      Jetzt ist die Grenze dicht und ich komme nicht an mein Auto ran => kann es nicht beim Zoll anmelden. Dementsprechend kann ich auch meinen Führerschein nicht umschreiben lassen.
      Eigentlich wollte ich mir diesen Sommer ein neues Töff zulegen. Ist das (vorausgesetzt der Lockdown wird irgendwann gelockert) möglich bevor ich den schweizer Führerausweiss habe, kann ich das dann überhaupt auf mich zulassen?
      Es hiess ja, dass es 3-4 Monate dauern kann bis das alles erledigt ist und wenn ich natürlich erst im Juni den Antrag abgeben kann wird das die Saison wohl nichts mehr.

      Danke schonmal für die Antworten.
    • Also ich sehe das Problem nicht. Der Zoll ist ja noch offen und dort wird auch abgefertigt. Ich würde sagen, dass Du mit Deutschem Pass und Schweizer Aufenthaltstitel rüber kannst und dann auch wieder zurück, samt Einfuhr des PKWs.

      Bei der Umschreibung des Führerscheins hast Du eh 1 Jahr Zeit, ab Tag Deiner Einreise. Das pressiert also nicht. Wo hast Du gelesen, dass das 3-4Monate dauert? Es hängt sicherlich vom Kanton zum Kanton ab, aber im Aargau geht das innerhalb von einigen Tagen.

      Die Anmeldung sollte auch mit Deutschem Führerschein gehen, denke ich. Wichtig ist Dein Ausländerausweis/ Meldebestätigung und der Versicherungsnachweis, aber garantieren kann ich Dir das nicht. Frag doch direkt bei Deinem StVA an.

      Viel erfolg
    • Danke für die Antwort

      Holen hab ich letzten Freitag in Thayngen versucht, wurde vom deutschen Zoll trotz Perso abgewiesen weil ich keinen dringenden Grund vorweisen kann...

      Wenn das schneller geht dann super. Hatte nur mal irgendwo gelesen das ganze wäre erst nach der MFK abgeschlossen und bis man da einen Termin hat kann es ja etwas dauern...

      Ich rufe Morgen nochmal direkt beim StVA, dachte nur ich frag lieber erstmal hier nach, die Behörden werden wahrscheinlich grad genug zu tun haben und können auf so unnötige Fragen verzichten ;)