Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

      Grüezi miteinand

      Ich habe eine Frage bezüglich der Berufsausbildung meiner Ehefrau. Ich besetze ab Ende diesen Jahres eine Arbeitsstelle im Aargau und meine Frau würde dementsprechend mitziehen.

      Sie hat in Deutschland eine Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen abgeschlossen, allerdings gestaltet sich momentan die Jobsuche für Sie ziemlich schwierig.
      Im Internet bin ich nicht wirklich fündig geworden, weshalb ich hoffe, dass vielleicht jemand unter euch ist der Erfahrungen aus erster Hand hat oder mir mitteilen kann ob diese Ausbildung in der Schweiz ohne weiteres anerkannt wird.

      Ich danke euch im voraus!

      Lieben Gruß,
      Yannick
    • Hallo Yannick

      Gerade Versicherungen sind natürlich sehr national. Aber das weisst du ja auch. Ich würde eine Niveaubestätigung beantragen (sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/bil…/verfahren-beim-sbfi.html) und diese der Bewerbung beilegen. Zudem könnte sie damit dann bspw. auch zur HF, falls das in Frage käme. Ich würde dazu raten.

      Gruss,
      Jan