Wohnsitz in der Schweiz als auch in Deutschland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wohnsitz in der Schweiz als auch in Deutschland

      Hallo ihr Lieben,

      ich hätte da mal eine Frage bez. Wohnsitz zugleich in De als auch in CH.

      Ich habe bereits von 2019-2020 in der Schweiz gelebt und gearbeitet, bin aber wieder zurück nach Deutschland gezogen. Nun habe ich die Möglichkeit wieder in der Schweiz zu arbeiten und würde dort ggf mit meinem Freund zusammenziehen, möchte aber meinen Wohnung in Deutschland nicht aufgeben, da ich mind. 1x im Monat für ein paar Tage in Deutschland bin und die Wohnung auch weiter nutzen möchte.

      Ist es möglich, meinen Wohnsitz sowohl in De als auch in der Schweiz anzumelden?

      Vielen Dank im Voraus für die Antworten! :)

      Liebe Grüße,
      Alice
    • Im Kanton Fribourg scheint das offenbar auch von Gemeinde zu Gemeinde verschieden zu sein - oder es liegt am Bezirk. In jedem Fall kenne ich zwei Gemeinden im Sensebezirk (FR), die eine Abmeldung aus dem Ausland verlangen. In vielen anderen Fribourger Gemeinden scheint das aber nicht notwendig zu sein (auch ich bin nach FR immgriert und hatte zunächst 2 Monate noch eine Wohnung in Deutschland und hatte die Abmeldung erst später). Zudem gehe ich davon aus, dass die Gemeinde auch beim Verlangen einer Abmeldung nachgeben würde, wenn man diese nicht-Abmeldung sinnvoll begründen kann.

      Was mich wirklich genervt hat ist, dass von meiner Frau und mir nie eine Abmeldung verlangt wurde - bis wir dann (nachdem meine Frau schon 5 Jahre da war und ich Schweizer war) eine Immobilie gekauft haben bzw. gerade kaufen wollten. Bei der Lex Koller wollte man (Volkswirtschaftsdirektion) dann auf einmal unbedingt diese Abmeldung, die meine Frau nicht beibringen kann. Damit hatten wir da nicht gerechnet. Liess sich dann aber aus der Welt schaffen - obwohl es zunächst hiess, dass es ein zwingendes Kriterium sei. Wenn man anständig mit der Verwaltung redet, kann man also vieles erreichen...
    • Alice schrieb:

      ich hätte da mal eine Frage bez. Wohnsitz zugleich in De als auch in CH.
      Hallo :)

      Hauptwohnsitz, 2. Wohnsitz, 3. Wohnsitz ... Du kannst so viele Wohnsitze haben wie Du lustig bist. Allerdings bin ich der starken Meinung, die Behörden länderübergreifend werden das so separieren und 2x einen Hauptwohnsitz ist fraglich, auch bezüglich der Zuständigkeit des Finanzamtes. Viel Glück
      ***************
      Manchmal fährt der falsche Zug an den richtigen Ort.