Einfuhr der Möbel vor eigener Einreise?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einfuhr der Möbel vor eigener Einreise?

      Hallo Zusammen!
      Ich bin neu hier und habe direkt eine ganz spezielle Frage. Vielleicht hat jemand von Euch eine Idee dazu oder kann mir Rat geben. Ich habe einen Umzug nach Basel geplant und auch bereits eine Wohnung dort ab Februar 2016 mit meinem Freund zusammen. Der Mietvertrag läuft auf ihn. Eigentlich wollte ich mir dann jetzt schnell einen Job suchen und dann schnell rüber. Jetzt hat uns das Leben allerdings ein Schnippchen geschlagen. Bei mir wurde eine Krebserkrankung diagnostiziert und ich muss mich bis mindestens Mitte nächsten Jahres erst einmal den üblichen Behandlungen unterziehen. Ab Februar werde ich zu meinen Eltern hier in Deutschland ziehen und wir wollten dann eigentlich nur meine Möbel schonmal in die neue Wohnung umziehen. Geht das überhaupt? Ich kann ja weder einen Arbeitsvertrag, noch eine Abmeldung hier aus Deutschland vorweisen. In den Mietvertrag könnten wir mich bestimmt noch aufnehmen lassen, aber macht das überhaupt Sinn oder muss ich dann am Ende noch rückwirkend Krankenversicherung zahlen obwohl ich dort ja noch gar nicht lebe? Ich weiß das ist kompliziert, hoffe aber dennoch auf Eure Antworten. Danke schonmal im Voraus!
      Lg!
      Bianca
    • Hallo Bianca

      Mietvertrag liesse sich noch irgendwie regeln. Die Schwierigkeit ist aber der fehlende Arbeitsvertrag ohne diesen kannst du in deinem Fall nicht einwandern. Würde auch wegen der Krankenversicherungspflicht für dich eh keinen Sinn machen.

      Dein Freund wohnt bereits in der Schweiz? Wenn nicht könnte er ja ein paar Möbel von dir bei seinem Umzug mitnehmen. Ansonsten würde ich bis zum Abschluss der Behandlung warten und dann alles mitnehmen.

      Schöne Grüsse und dass deine Behandlung gut verläuft.
      Maik