Kosten Umzug?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hey Ihr
      Ich habs privat machen lassen...hatte einen Freundschaftspreis ...Paterre ..Sprit inklusive und Rückführung...

      wenn der nen grösseren Transporter hätte dann solltet Ihr mit max 2500/3000 klarkommen..Allerdings habe ich gepackt und die Personen zur Verfügung gestellt.Da privat natürlich ohne Rechnung.
      Beste Grüsse
      Manou
    • monCHeeba schrieb:

      Hi RobLenaHH2016,

      leider hatten wir jetzt schon Confern eingeschaltet, die nun Krügel beauftragen. Aber da ist der Preis bei unseren geschätzten 80cbm bei über 7000€, das finde ich zu teuer.

      Habt ihr alles einpacken und auspacken lassen? Oder habt ihr vieles selbst gemacht?

      Ich komme selbst bei eher zwielichtigen Anbietern nicht auf einen solchen Preis.
      Den Preis finde ich viel zu teuer und auf den m3 ist die Steigerung gegenüber unserem Angebot unangebracht. Wenn keine Sondersachen (Tresore, Einpacken und Auspacken etc.) dabei sind, würde ich den Preis nochmal nachverhandeln...das hilft vll.
      Ist die Mwst. im Angebot schon draussen oder noch angegeben? Ein Anbieter aus Reinbek wollte doch ehrlich die Mwst. mit verrechnen. ;)
      Was aber durchaus ein Grund für den hohen Preis sein kann, sind die seid einiger Zeit immer teurer werdenden Transport und Logistikkosten in der EU...vll kommen daher die höheren Preise?!
    • Bei MyHammer habe ich ein Angebot von knapp 6000€ erhalten, leider ein Betrüger wie ich nach einer Internetrecherche festgestellt habe.

      Ich habe auch beu Umzugsauktion einige Angebote pauschal erhalten und dort liegt der günstige (ohne Bewertung) bei 5900€. Der teuerste bei 7500€.

      Vielleicht haben wir Pech mit dem Zeitpunkt, vielleicht ist es einfach teurer geworden, ich weiss es nicht :(

      Jedenfalls muss ich jetzt wohl die Pille schlucken, die rund 7000-7500€ sind immer jeweils mit Einpacken, De und Remontage, aber ohne Auspacken. Mehr oder weniger Komplettangebot also.

      Die MwSt ist natürlich nicht mit aufgeführt, aber ich denke die treiben eher den Preis deswegen absichtlich höher dadurch.
    • Kann auch wirklich so sein. Wie gesagt, die Transport- und Logistikkosten sind die letzten Jahre in der EU explodiert. :(

      Habe nochmal in meinen Unterlagen geschaut, ich wurde damals beraten von Herrn Jens Koch (Verkauf) von Krügel. Vielleicht wendest du dich mal an ihn direkt...vll geht dann was in Punkto Nachlass.

      Viel Erfolg.
    • Danke sehr fürs Nachschauen, genau der war auch bei uns. Schade dass ich nicht direkt bei Krügel angefragt habe, die müssen das jetzt halt über den Mutterkonzern Confern abrechnen und wie gesagt es war das höchste von allen.

      Habt ihr mit einpacken und Auspacken und Möbel Ab-und Aufbau soviel bezahlt? Das wäre ja wirklich ein unfassbarer Preisunterschied, egal ob Preise explodieren oder nicht.