Eine Wohnung in Deutschland kaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eine Wohnung in Deutschland kaufen

      Hallo zusammen

      Ich bin Matt, ich lebe in die Schweiz seit 5 Jahren :CH: (Aufenthaltsbewilligung B) und arbeite in Bulle (Kanton Freiburg)150 km von die Deutsche Grenze (bin Französisch, entschuldigung für Fehler). Ich miete eine Wohnung, und möchte gern eine Wohnung kaufen in.... DEUTSCHLAND <3 ! in Lörrach Kreis (Rheinfelden z.b). Regelmässig wurde ich nach Deutschland leben , zum beispiel am Wocheende oder Ferien. Ich habe Fragen für Sie.

      1. Wo würde ich die Steuer bezahlen <X ? Kann ich meine D. Wohnung als 2. Wohnsitz anmelden, oder würde ich als Wocheauftenthalter steuerpflicht in Deutschland

      2. Gibt es online Makler für Baufinanzerung in Schweizer Franken in Deutschland?

      3.wie viel soll ich Grundsteuer bezahlen pro Jahr für ein Wohnung in Rheinfelden z.b. (Schätzung X/ ).

      Danke für Ihre Antworten und noch einmal Entschuldigung für meine schlechtes Deutsch

      Matt. :D
    • Hallo Matt und Willkommen im Forum

      Für dein Deutsch brauchst du dich nicht zu entschuldigen, ist doch sehr gut so. Besser als manche Muttersprachler. ;)

      Solange du weiterhin in der Schweiz lebst und dort auch deinen Lebensmittelpunkt hast, sprich Hauptwohnsitz, zahlst du deine Steuern weiterhin in der Schweiz. Die Wohnung in Deutschland wäre dann als Ferienwohnung zu betrachten.

      Bei den anderen beiden Punkten kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da bin ich überfragt.

      Schöne Grüsse
      Maik :)