Aufenthalsbewilligung B, was passiert mit Rente, Haftpflichtversicherung in DE ?

  • Huhu,


    kurze Frage , ich habe bereits einen Job in der CH unterschrieben und werde übernächste Woche runter ziehen. Mit einer Aufenthalsbewilligung B.
    Aber was passiert hier mit meiner Rente? Wird sie auf Eis gelegt? Bzw. was passiert dann mit der Pensionskasse in der CH, wenn ich wieder nach DE zurück gehe?
    Muss ich mich in der Schweiz Haftpflichtversichern oder kann diese in DE bestehen bleiben?
    Vielen Dank für eure Antworten :CH:

  • Hallo Sabrina,


    deine deutsche Rente bleibt im Status wie sie nach deiner letzten Einzahlung ist und du bekommst weiterhin einen Jahresübersicht. Die Rente aus der CH wird dann später als 2tes Päckchen ausbezahlt, ob hier steuerliche Nachzahlung fällig ist kann ich nicht sagen.


    Frag deinen Versicherer oder deine Policy bzgl. dem Geltungsrecht /-land. Das ist eine Sache von Minuten (wenn man von der Hotline-Wartezeit absieht ;-) )


    Grüße Timo

  • Hallo Sabrina


    Für die Haftpflichtversicherung musst du eine Versicherung, wie auch bei der Krankenversicherung, in der Schweiz abschliessen. Eine deutsche Versicherung langt da nicht aus.


    Wenn du schnell und einfach ein paar Angebote bekommen möchtest, gibt es hier bei uns eine gute Möglichkeit: Die richtige Haftpflichtversicherung finden.


    Schöne Grüsse
    Maik