Allein von Berlin nach Zürich

  • Hallo an alle,


    ich bin Tania und 29 Jahre alt und habe mich entschieden aus beruflichen Gründen ab Sommer in die Schweiz zu ziehen. :CH:


    Ich bin aktuell in der Wirtschaftsprüfung von Krankenhäusern tätig und wechsel nun innerhalb des Unternehmens in die Krankenhausberatung.


    Mit mir ziehen meine 2 Maine Coon Katzen um, aber ansonsten hält sich mein Netzwerk noch in Grenzen :-)
    Entsprechend würde ich mich über einen netten Austausch und weitere Kontakte sehr freuen.


    Auf jedenfall schön, dass es so ein umfangreiches Forum mit vielen Tipps gibt!


    Schöne Grüße erstmal noch aus Berlin,


    Tania

  • Hallo Tania


    Dann wünsche ich Dir viel Erfolg beim Zügeln und Erfolg beim einleben. Beruflich werden wir uns dann vermutlich irgendwann mal über den Weg laufen. WIr entwickeln für einige Schweizer Krankenhäuser Dashboards mit ICD, OPS und (Swiss) DRG Auswertungen - nicht viel anders als beim 21er Datensatz in Deutschland - und haben auch eine Raumflächenanalysesoftware in der Pipeline. So gross ist der Markt ja nicht ;)


    Gruss,
    Jan

  • Hallo Tania


    Herzlichen Willkommen in unserem schönem Forum. Wünsche dir einen guten Austausch und Vorbereitung.


    Der berufliche Weg scheint ja bereits sehr gut aufgegleist zu sein. Weisst du schon in welche Gegend es dich ziehen wird?


    Schöne Grüsse
    Maik

  • Richterswil

    Eine schöne Gegend, gegenüber dem See habe ich mal übernachtet. Wenn Du aus Berlin kommst, wird das eine starke Entschleunigung für Dich werden. Ich war letztes Wochenende in Berlin, Anpacken bei einem Umzug in die Lausitz. Mich hat erstaunt, dass es dort eine "Siemensstadt" gibt. Generell mag ich Berlin nicht, obwohl ich in einer Großstadt aufgewachsen bin. Willkommen im Schweiz-Forum und viel Freude und Erfolg für Deinen neuen Lebensabschnitt. :)


  • Vielen lieben Dank für die netten Wünsche :-)
    Ich bin sehr gespannt, und kann mir gut vorstellen, dass es ganz anders wird als Berlin - aber das ist ja auch ein Reiz an der Sache. Ich bin auf jedenfall gespannt und freue mich!

  • Wie steht es in der Phase der Umsetzung? Etwa zeitgleich zu diesem Erstposting ist ein "Familienmitglied" von mir von Berlin nicht in die Schweiz, sondern erstmal in die Lausitz gezogen, zwei Stunden südlich von Berlin. Ich erfreue mich manchmal an den Gedanken die beiden örtlichen Schritte in Relation zu setzen, vom selben Ausgangspunkt gestartet. Sie leidet sehr Berlin verlassen zu haben. Im Haus habe sie gehört "die Lilafarbene aus Berlin" sie geht wegen Corona nicht vor die Tür und ist kurz vor einer Geburt, weshalb sie im hiesigen Seedorf erstmal "lokal gedämmt und familientechnisch abgedeckt" ist, so hatte ich es der Tochter meiner Schwester geschrieben. Da ich den Umzug mitmachen musste, eine schicke Wohnung in einem 1930er Haus in Berlin, dennoch eng- Bauhaus-Massenunterkunft. Hier im Seedorf die entspannte 3 Zimmerwohnung im Mehrfamilienhaus zwischen dem Grün der Innenstadt. Sehr kompakt, pandemieentspannt obwohl hohe Inzidenz.


    Ich freue mich auf interessante "Wasserstandmeldungen" von Dir hier im Forum :)

  • Wie steht es in der Phase der Umsetzung? Etwa zeitgleich zu diesem Erstposting ist ein "Familienmitglied" von mir von Berlin nicht in die Schweiz, sondern erstmal in die Lausitz gezogen, zwei Stunden südlich von Berlin. Ich erfreue mich manchmal an den Gedanken die beiden örtlichen Schritte in Relation zu setzen, vom selben Ausgangspunkt gestartet. Sie leidet sehr Berlin verlassen zu haben. Im Haus habe sie gehört "die Lilafarbene aus Berlin" sie geht wegen Corona nicht vor die Tür und ist kurz vor einer Geburt, weshalb sie im hiesigen Seedorf erstmal "lokal gedämmt und familientechnisch abgedeckt" ist, so hatte ich es der Tochter meiner Schwester geschrieben. Da ich den Umzug mitmachen musste, eine schicke Wohnung in einem 1930er Haus in Berlin, dennoch eng- Bauhaus-Massenunterkunft. Hier im Seedorf die entspannte 3 Zimmerwohnung im Mehrfamilienhaus zwischen dem Grün der Innenstadt. Sehr kompakt, pandemieentspannt obwohl hohe Inzidenz.


    Ich freue mich auf interessante "Wasserstandmeldungen" von Dir hier im Forum :)

    Hallo Amadeus,


    danke für deine Nachricht.
    Ich bin mitten in der Umzugsplanung :-) Wohnung, Umzugsunternehmen etc. ist zum Glück schon alles organisiert und Ende Mai geht es los. Und die ersten Kisten werden auch schon gepackt.
    Ich hatte auch schon 1-2 Team Meetings mit meinem neuen Team, das macht den Wechsel etwas entspannter!
    Ansonsten bin ich gespannt wann mir Berlin fehlen wird - glaube das geht ganz schön schnell. Aber ich werde auch 1-2x im Monat in Berlin sein, also ist die Sehnsucht sicher auszuhalten :-)
    Erstmal freue ich mich auf das neue Abenteuer.


    Viele Grüße

  • Ich hatte auch schon 1-2 Team Meetings mit meinem neuen Team,

    Das klingt spannend, wie war das so? Strenge Etikette durchgezogen, oder mehr in den emotionalen Bereich? ( Maik, warum hat dieses Forum kein Popkorn-Smilie? :P