Gesucht: Pflegetagesgeldversicherung für Grenzgänger ohne Gesundheitsprüfung

  • Hallo Liebes Forum,


    ich bin angehender Grenzgänger und habe leider ein großes Problem.

    Ich suche momentan eine passende Pflegetagesgeldversicherung.

    Da ich im vergangenen Jahr für eine kleinere Sache bei einem Psychotherapeuten war, meinte mein Versicherungsmakler das er mir keine Pflegetagesgeldversicherung anbieten kann.

    Scheinbar würde in einem solchen Fall die Versicherung immer abspringen. (Die Versicherung, nicht er.)


    Deswegen wollte ich mich erkundigen, ob jemand gegebenenfalls eine passende Versicherung weiß bei der keine Gesundheitsprüfung benötigt wird.

    Ich würde mich auch über andere Ideen/Lösungen freuen.


    Viele Grüße

    Pete

  • Hallo Pete


    ohne Gesundheitsprüfung hast du definitiv keine Chance auf eine Versicherung. Das wäre ja so, als würde man ein brennendes Haus JETZT gegen Feuer versichern - das funktioniert nicht.


    Und was ist eine Pflegetagesgeld-Versicherung? Taggeld erhälst du als Ersatzleistung für Lohn - wenn man dazu eine Versicherung abschliesst, ist die ziemlich teuer, je nachdem, wie hoch die Absicherung sein soll (muss).


    Und als Grenzgänger ist die "Zusatzversicherung" in den meisten Fällen gar nicht möglich, dort wird eigentlich nur die Grundversicherung angeboten.


    Sorry, da wirst du niemanden finden.


    LG Kerstin

  • Und als Grenzgänger ist die "Zusatzversicherung" in den meisten Fällen gar nicht möglich, dort wird eigentlich nur die Grundversicherung angeboten.




    LG Kerstin

    Liebe Kerstin,


    ich habe Fragen zu die Zusatzversicherungen, könntest Du mir bitte per PN kontaktieren, da ich Dir keine PN absenden kann :slightly_smiling_face: ?

  • Hallo bell@


    Ich kann dich leider auch nicht per PN kontaktieren.


    Fragen zur Zusatzversicherung kann ich dir beantworten - aber nicht als Grenzgänger (dort sind besondere Bedingungen)

    Ich kenne mich nur aus mit Zuzügern in die Schweiz.


    LG Kerstin