Maskenpflicht/ Umgang mit Maske in Primarschulen bzw. Schulen generell?

  • Hallo Zusammen,


    zur Zeit leben wir mit unseren drei Kindern 9, 5, 3 Jahre alt noch in De, möchten aber gerne perspektivisch (wahrscheinlich Richtung Thun) auswandern.

    Meine Frage, welche Erfahrungen werden zur Zeit in den Schulen mit dem Thema Maskenpflicht gemacht? Bzw. wie ist das Bewusstsein/ der Umgang mit den Masken für die Kinder?

    Nur ein kleines Beispiel von uns hier in Hessen von letzter Woche Stand 07/22 (also keine Maskenpflicht in Schulen, Geschäften, aber noch in Bussen/Bahnen).

    Unsere Tochter sollte einen Klassenausflug machen bei der eine FFP2 - Maskenpflicht für die Kinder bestand, über mehrere Stunden. Damit hatte die Lehrerin überhaupt kein Problem.

    Oder auch, die Kinder wurden, nachdem die Maskenpflicht offiziell aufgehoben wurde, immer wieder aufgefordert doch eine Maske (freiwillig) zu tragen.


    Mich würden Eure Erfahrungen interessieren. Auch zum Thema Testungen in der Schule. Gab es das in der Schweiz? Wie waren die Bestimmungen insbesondere für den Kanton Bern?


    Vielen Dank!

    LG Laura

  • Bundesweit gilt keine Maskenpflicht mehr. Egal für welchen Umstand, sogar in vielen Spitälern gibt es die nicht mehr. Unsere Tochter (5) musste NIE eine Maske tragen.

    Aktuell wird das auch nicht mehr diskutiert, aber bei den steigenden Zahlen weltweit kann sich das natürlich jederzeit wieder ändern.

  • Das gilt für den Kanton Zürich: Es gab mal eine Maskenpflicht ab der 1. Klasse, Masken wurden von der Schule gestellt. Für den Kindergarten (Eingangsstufe) gab es nur eine Empfehlung. manche hatten dann zeitweise eine Maske auf. Getestet haben wir einmal wöchentlich. Beim Corona Test waren die Kinder dabei, von denen wir das Einverständnis der Eltern hatten.

    Es war ein Spucktest. Fun fact bei mir haben die Kinder diesen Test geliebt, sogar so sehr, dass dann noch ein paar Eltern ihr Einverständnis gegeben hatten, weil die Kinder unbedingt mitmachen wollten.


    Wie die Situation im Herbst aussieht, keine Ahnung hellsehen kann ich nicht.

  • Unsere Tochter sollte einen Klassenausflug machen bei der eine FFP2 - Maskenpflicht für die Kinder bestand, über mehrere Stunden. Damit hatte die Lehrerin überhaupt kein Problem.

    Die Kinder hätten vermutlich auch kein Problem damit.