Kinderbetreuung in der Schweiz

  • Hallo,


    Vielen Dank für die tolle Seite.


    Ich würde gern innerhalb meiner Firma nach Winterthur wechseln. Allerdings haben wir noch ein 1 jähriges Kind zu Hause und erwarten bald das 2. Kind.


    Unsere kleine würden wir gern in den Kindergarten bringen. Bisher konnte ich nur in Erfahrung bringen, dass der Kindergarten in der Schweiz Gehaltsabhängig ist. In meiner Firma habe ich bisher keinen Ansprechpartner gefunden, der mir dazu weiterhelfen konnte.


    Weiss jemand wie hoch die Kosten für den Kindergarten ausfallen, ich hab mal was von 150 Franken pro Tag gelesen.


    Vielen Dank
    Peter

  • Hallo Peter


    Die Kinderbetreuung ist in der Schweiz eine recht kostspielige Angelegenheit. Daher bleibt häufig ein Ehepartner für die Kinderbetreuung zu Hause. Bis zur Vorschule können Kinder in öffentlichen oder privaten
    Kinderkrippen oder Kindertagesstätten (kurz Kita) untergebracht werden. Die Kosten hierfür hängen in den meisten Fällen vom steuerbarem Einkommen und ob die Betreuung ganz oder halbtags ist. Es gibt auch Pauschalbeträge, diese liegen je nach Kita für eine Ganztagsbetreuung um die 140 Franken pro Tag und Kind. Für das zweite Kind gibt es meist einen Rabatt ( häufig 10% ). Am besten mal Kita + Wohnort googeln, Tarife sind meist einsehbar sein.


    Wichtig! Viele Kitas sind sehr gut ausgelastet und haben Wartezeiten unbedingt vorher wegen einem Platz anfragen.


    Viel Erfolg.


    Gruss Maik