Mit Aufenthaltsbewilligung B erlaubt in Deutschland zu wohnen?

  • Hallo Zusammen, :)


    ich hätte eine Frage. Mein Freund hat dieses Jahr die Aufenthaltsbewilligung B bekommen. Er arbeitet als Koch in Gstaad. Wir möchten ab nächstes Jahr zusammen wohnen, aber in Deutschland, weil ich in Freiburg eine sehr gute Stelle habe und dann möchte er in Basel nach einen Job suchen.
    Meine Frage ist, wenn jemand die Aufenthaltsbewilligung B hat, muss in der Schweiz wohnen? Was sind die Kriterien bei einer Aufenthaltsbewilligung B ?


    Ich würde mich über euer Antwort sehr freuen!


    Lg, Diana

  • Folgendes habe ich gefunden

    Zitat

    Die Abmeldung bei der Wohnsitzgemeinde oder der faktische Auslandaufenthalt von über 6 Monaten
    hat das Erlöschen des Aufenthaltsrechtes zur Folge.
    Kurzaufenthalte in der Schweiz für Ferien oder Arztbesuche unterbrechen die 6-monatige Frist nicht.


    Die Details kannst du aus dieser PDF entnehmen, wo auch Punkt 6 für dich von besonderem Interesse sein dürfte.
    Die Richtigkeit des Dokuments kann ich dir aber nicht gewährleisten. Ich hoffe dir aber zumindest weitergeholfen zu haben :)


    Liebe Grüße
    Andy

  • Absolut richtig Andy. :thumbup:


    Wenn Ihr in Deutschland wohnen wollt, müsste dein Freund eine Grenzgängerbewilligung beantragen.


    Zitat

    Als Grenzgänger zählt, wer seinen Wohnsitz ausserhalb der Schweiz hat und in der Schweiz arbeitet.


    https://www.auswandern-schweiz…thaltsbewilligung-schweiz


    Als Grenzgänger ändert sich durch den fehlenden Wohnsitz in der Schweiz, die steuerrechtliche Behandlung in Deutschland und der Schweiz.


    Auf dem Portal von Auswandern Schweiz gibt es noch mehr Informationen zum Thema Grenzgänger.


    Schöne Grüsse
    Maik