CH-Führerausweis und deutsches Auto in Deutschland

  • Guten Tag,


    ich bin letztes Jahr von Deutschland in die Schweiz eingewandert und habe sowohl in CH als auch in D einen Wohnsitz. Ich halte mich aber hauptsächlich in CH auf.


    Demnächst muss ich meinen deutschen EU-Führerschein in einen CH-Führerausweis umschreiben lassen.


    Allerdings bin ich Eigentümer eines Pkw, der in D angemeldet und auf mich versichert ist. Dass ich mit dem nach dem Umschreiben des Führerausweises nicht in CH fahren darf, habe ich mittlerweile herausgefunden. Ist auch nicht so schlimm, das Auto bleibt in D und wird von meinem Vater genutzt.


    Meine Fragen:


    Darf ich mit dem CH-Führerausweis mein Auto in D bzw. in der EU fahren?


    Spielt es eine Rolle, ob ich der Eigentümer des Autos bin? Heißt: Darf ich mich dem CH-Führerausweis auch ein beliebiges Auto in D fahren, welches in D zugelassen ist?



    Vielen Dank für Hilfe!


    MfG
    Heiko1985

  • Hallo Heiko


    Soweit ich weiss kannst du das deutsche Auto in Deutschland ohne weiteres fahren. Eine Nachfrage bei der deutschen Verkehrspolizei sollte aber Klarheit schaffen.


    In der Schweiz gibt es einfach aus dem Grund Ärger, wenn mit einen Schweizer Führerausweis ein deutsches Auto gefahren wird, dann besteht der Verdacht der Einfuhrsteuerhinterziehung für das Fahrzeug. Andersrum besteht das Problem eher nicht.


    Schöne Grüsse
    Maik