Beiträge von ZukunftsSchweizer

    Hi Leute,
    ich lebe und arbeite momentan noch in Deutschland und besitze hier auch ein Haus.
    Nun habe ich tatsächlich ein Angebot aus Zürich erhalten und würde das wahrscheinlich auch gerne annehmen.
    Wie läuft das mit den Wohnsitzen ab? Ich möchte das Haus auf jeden Fall behalten und nicht verkaufen, werde die meiste Zeit wohl dann aber in Zürich verbringen.
    Wie wirkt sich das auf die Steuern aus? Kann ich den deutschen Ausweis und Führerschein behalten?
    Danke euch schonmal
    LG

    Nochmal danke. Und wie ist es mit der Krankenversicherung. Sobald ich in der Schweiz wohne und arbeite muss ich mir ja privat eine Schweizer Versicherung suchen. Wird die deutsche automatisch abgemeldet? Oder muss ich das erledigen? und was ist wenn mir in Deutschland was passiert mit der Schweizer Versicherung. Gibt es dort auch ein Kärtchen für den Arzt oder wie läuft das ab?

    Super. Vielen Dank
    In Deutschland muss ich dann also auch nichts ab oder ummelden, da ich den Wohnsitz ja behalte!?
    Einfach in der Schweiz im jeweiligen Kanton melden und fertig ist der Spass!?

    Hey Leute
    ich werde im nächsten halben Jahr anfangen in der Schweiz zu arbeiten und werde auch dort hinziehen.
    Meine Wohnung in Deutschland werde ich allerdings behalten. Wie ist das wenn ich eine Wohnung in der Schweiz und in Deutschland habe? Kann ich den deutschen Pass behalten? Den Führerschein muss ich ja tauschen. Und wie sieht es mit der Versteuerung aus wenn ich den deutschen Wohnsitz zusätzlich behalte. Ich zahle dort keine Miete.
    Freu mich auf Antworten
    Danke