Beiträge von Der Mike

    Hallihallo,


    Ich wollte mich nochmal herzlich bedanken für deine Antwort Maik. Ich bin im Umzugsstress nicht dazu gekommen. Hat alles super geklappt. Vielen Dank auch an alle anderen in diesem Forum. Hab viele Antworten alleine durch stöbern im Forum finden können.


    Grüße
    Mike

    Hallihallo zusammen,


    nach langem recherchieren blicke ich immer noch nicht ganz durch.


    Mein Umzug erfolgt am 30.12. mit einer Spedition. Mein gesamtes Hab und Gut wird mit der Spedition im LKW umziehen. Ich fahre mit meinem PKW, den ich länger als 6 Monate besitze unabhängig von der Spedition über die Grenze jedoch am gleichen Tag also weiß ich nicht genau, wer zuerst da ist.


    Ich fülle gerade das Formular 18.44 aus. Dort kreuze ich doch jetzt Teileinfuhr an und gebe das Fahrzeug mit an oder? So dass nur eine Version dieses Formulars besteht, jeweils eine Kopie für mich und eine für die Spedition?


    Wie ist es denn jetzt mit der Liste vom Umzugsgut? Mache ich zwei Listen, eine mit Umzugsgut und eine mit meinem KFZ? Oder trage ich das KFZ mit in eine einzige Liste ein mit Vermerk, dass das KFZ später oder früher oder wie auch immer gesondert eingeführt wird?


    Also zusammengefasst: Ein Formular 18.44 und zwei Listen mit Umzugsgut? Oder ein Formular 18.44 und eine Liste mit Umzugsgut? Oder zwei Formulare 18.44? Bin echt verwirrt.


    Achja, stelle ich mich auch in der LKW Schlange an dann mit meinem PKW? Und was trage ich im Feld unter Punkt 2 ein: "Vordokument", "Zeichen, Nr., Anzahl, Art der Packstücke", "Gewicht", "geschätzter Gesamtwert in CHF". Wird da alles addiert also auch der Wert des Autos und das Gewicht des Autos?


    Vielen Dank im Voraus
    Mike