Beiträge von Susimann

    Bei den Möbeln kommt es ein bisschen drauf an, wieviel sie wert sind...

    der Umzug in die Schweiz ist relativ teuer, da würde ich den Wert der Möbel mit dem Preis der Umzugsfirmen vergleichen, Selbstransport ist dann wohl günstiger...

    es gibt auch Firmen an der Grenze, die sind auf Schweizer Kunden spezialisiert und liefern alles in die Schweiz...


    wenn du single bist und keine riesigen Ansprüche hast, solltest du mit 2000Chf eigentlich gut klarkommen.

    vielen Dank für eure Antworten..


    ja finanziell ist es nicht sinnvoll, aber ich möchte einfach wieder in den Arbeitsmarkt und finde hier einfach nichts passendes... und da mein Partner hier arbeitet, ist es machbar..


    wie habt ihr es mit der Krankenversicherung gemacht? ich werde ja dann eine deutsche Krankenversicherung haben, aber ich brauche hier ja noch eine Unfallversicherung..

    Hallo an alle,


    ich lebe seit knapp 3 Jahren im Kanton Zürich und suche gerade nach einer Stelle. Nun habe ich eine potenzielle Stelle im Kreis Konstanz gefunden und der Arbeitgeber hat es steuerlich mit dem Finanzamt abgeklärt und die meinten ich wäre dann in Steuerklasse 1 und würde auf deutscher Seite die Steuern zahlen. Ich war immer davon ausgegangen, dass ich mein Gehalt mit Quellensteuer in der Schweiz versteuern müsste.


    Vielen Dank für Eure Hilfe.