Beiträge von aaagregerga

    Hallo Maik


    Vielen Dank für Deine Antwort.


    Ich war beim Steuerberater. Er hat mir bestätigt, dass ich eine vollständige Steuererklärung abgeben muss.



    Vielleicht kannst Du mir noch sagen, woher ich die PID-Nummer kriege, die in der Steuererklärung anzugeben ist.
    Im Netz wird vielfach darauf hingewiesen, dass diese Nummer oben links auf der Steuererklärung steht. Ich finde aber keine Info darüber, wie ich überhaupt an die Nummer komme.



    Danke und Gruss
    Peter Silas

    Hallo zusammen


    Ich bin Deutscher, wohne und arbeite in Zürich (Aufenthaltsbewilligung B), zahle daher Quellensteuer. Irgendwelche Sonderausgaben, die sich auf die Quellensteuer anrechnen liessen, habe ich nicht.


    Allerdings besitze ich eine Eigentumswohnung in Deutschland, in der eine Bekannte von mir für etwa 50 % der ortsüblichen Miete wohnt. Es gibt keinen Mietvertrag.


    Mein Kenntnisstand ist, dass ich die Eigentumswohnung und auch deren Eigenmietwert hier in der Schweiz angeben muss.


    Leider werde ich online nicht fündig, wie ich das überhaupt machen muss. Überall heisst es nur „dass“, aber nirgends „wie“. Auch mit der Berechnung des Eigenmietwerts komme ich nicht weiter.


    Das kantonale Steueramt verweist auch nur auf seine Internetseite.


    Könnt ihr mir hier weiterhelfen?


    Danke und Gruss
    Peter Silas

    Guten Tag,


    ich bin letztes Jahr von Deutschland in die Schweiz eingewandert und habe sowohl in CH als auch in D einen Wohnsitz. Ich halte mich aber hauptsächlich in CH auf.


    Demnächst muss ich meinen deutschen EU-Führerschein in einen CH-Führerausweis umschreiben lassen.


    Allerdings bin ich Eigentümer eines Pkw, der in D angemeldet und auf mich versichert ist. Dass ich mit dem nach dem Umschreiben des Führerausweises nicht in CH fahren darf, habe ich mittlerweile herausgefunden. Ist auch nicht so schlimm, das Auto bleibt in D und wird von meinem Vater genutzt.


    Meine Fragen:


    Darf ich mit dem CH-Führerausweis mein Auto in D bzw. in der EU fahren?


    Spielt es eine Rolle, ob ich der Eigentümer des Autos bin? Heißt: Darf ich mich dem CH-Führerausweis auch ein beliebiges Auto in D fahren, welches in D zugelassen ist?



    Vielen Dank für Hilfe!


    MfG
    Heiko1985