Zigeunerin Neu hier

  • Weiblich
  • aus Berlin-Spandau
  • Mitglied seit 8. Juli 2020
  • Letzte Aktivität:
Profil-Aufrufe
43
  • Guten Abend und guten Morgen an alle welche noch wach sind


    Wie so viele hier irgend wann mal „ neu“ waren, bin ich es heute auch.


    Vielleicht hat ja einer von Euch einfach einen Moment Zeit( egal wann dieser Moment auch sein mag) und kann mir verbal helfen.


    Ich bin mir sicher , Ihr habt dieses Thema bestimmt schon öfter hier gehabt nur weis ich einfach nicht so recht, wo ich anfangen soll mit lesen.


    Zu meiner Person.


    Ich bin 57 Jahre jung und Krankenschwester von Beruf. Dann habe ich eine Ausbildung als Heilpraktikerin und eine Ausbildung als Homöopathin .


    Es zieht mich schon seit Jahren in die Schweiz , doch da mein jüngster Sohn noch nicht alt genug war um auch entscheiden zu können, habe ich einfach gewartet. Jetzt sind alle meine Kinder berufstätig und ich ich frei wie ein Vogel. Meine Kinder stehen hinter mir und sagen, dass ich mir meinen Wunsch erfüllen soll.


    Es ist etwas schwer den ersten Schritt zu machen bzw. möchte ich nichts falsch machen.


    Ich hatte vor , erst einmal ein Informationsgespräch zu führen .


    Ich würde sehr gerne in eine Umgebung ziehen wollen , wo ein See ist und nicht weit von Zürich entfernt aber das ist erst einmal Zweitrangig.


    Könntet Ihr mir hier evt. helfen und mir sagen, was ich als erstes machen muss?


    Zur Zeit bin ich hier als Krankenschwester in einer Leasingfirma tätig , da es sehr angenehm ist, seine Dienste selbst schreiben zu können.
    Ich weis, dass man 3 Monate Probezeit im Krankenhaus hat, bevor man angestellt wird aber mehr weis ich auch nicht. Ich wäre Euch überaus Dankbar , wenn Ihr mir helfen könntet . Fühle mich doch etwas hilflos alles alleine zu bewältigen , hat auch seinen Preis...z.B. so wie heute, nicht schlafen zu können es geht mir einfach viel zu viel durch den Kopf


    Vielen Dank im Voraus


    Karin