Schweizer Kueche

Die Rezepte filtern
Treffer: 30
Gefällt dir About Swiss?

Caramelköpfli

Rezept bewerten
(0 Bewertungen)
Caramelköpfli

Zutaten für 4 Personen

4 Förmchen à 200ml (Wenn keine Förmchen vorhanden sind gehen zur Not auch Kaffeetassen)

140g Zucker

4 Esslöffel Wasser

1 Vanillestange

400ml Milch

4 Eier

 

Zubereitung

  • Für das Caramel
  • Die Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen
  • Die Hälfte des Zuckers in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen bis er hellbraun wird
  • Wasser dazugeben
  • Solange köcheln lassen bis sich das Caramel aufgelöst hat
  • Das Caramel in die beiden Förmchen geben
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Für den Flan
  • Vanillestange längs aufschneiden und das Mark herauskratzen
  • Das Vanillemark und die Vanillestange mit der Milch und dem restlichen Zucker aufkochen lassen
  • Die Eier aufschlagen und in einer separaten Schüssel mit einem Schneebesen verrühren
  • Unter rühren die Vaniliemilch langsam dazugiessen
  • Die Mischung mit einem Sieb filtern
  • Das Caramelköpfli pochieren
  • Die Masse in die Förmchen geben und die Förmchen in eine Auflaufform stellen
  • Die Auflaufform mit Wasser füllen, sodass die Förmchen zur Hälfte im Wasser stehen
  • Mit Alufolie abdecken und 45 Minuten in der Ofenmitte bei 180 Grad pochieren
  • Wenn man mit einem Zahnstocher in die Mitte des Caramelköpfli sticht und nichts kleben bleibt ist das Caramelköpfli fertig
  • Die Förmchen aus dem Wasser nehmen, mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 2 Stunden erkalten lassen
  • Zum servieren, die Förmchen auf einen Teller stürzen

 

Tipp

Die Caramelköpfli werden gern zusammen mit Schlagsahne serviert

 

Zusatzinformationen

  • Gang: Nachspeise
  • Region: Schweizweit
  • Benötigte Zeit: +60 Minuten
  • Vegetarisch: Ja

Dein Kommentar zum Rezept

*Pflichtfelder