Tatar

Rezept bewerten
(2 Bewertungen)

Zutaten für 4 Personen (Hauptgericht)

600g mageres Rindfleisch

1 Zwiebel

2 Essiggurken 

1 Esslöffel Kapern

½ Bund Petersilie

2 frische Eigelb 

2 Esslöffel Ketchup

2 Esslöffel Senf

2 Esslöffel Cognac

1 Teelöffel Tabasco

Gewürze: Salz, Pfeffer, Petersilie

Zusätzlich für die Garnitur: Ein paar Zwiebelringe, Kapern, Petersilie

 

Zubereitung

  • Rindfleisch in Würfel schneiden.
  • Die Rindswürfel portionsweise fein hacken und in eine Schüssel geben.
  • Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
  • Essiggurken in Würfel schneiden.
  • Zwiebelwürfel, Essiggurkenwürfel, Kapern und Petersilie fein hacken und in die Schüssel mit dem Rindfleisch geben.
  • Eigelb, Ketchup und Senf ebenfalls in die Schüssel geben.
  • In der Schüssel gut vermischen.
  • Mit Cognac, Tabasc, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • In Portionen auf einem Teller als dickeres Patty anrichten
  • Nach Geschmack mit Zwiebelringen, Kapern und Petersilie garnieren.

 

Tipp

Das Tatar immer frisch zubereiten. Dazu passt Toastbrot, Brot oder Baguette.

 

Zusatzinformationen

  • Kategorie: Hauptgang, Snack
  • Region: Schweiz
  • Vorbereitungszeit (Min.): 20
  • Kochzeit (Min.): 0
  • Gesamtzeit (Min.): 20
  • Kalorien pro 100g: 128
  • Vegetarisch: Nein