Chügelipastete

Rezept bewerten
(3 Bewertungen)

Zutaten für 4 Personen

400g Kalbsbrät

200g Champignons

1 Zwiebel

40g Butter

40g Mehl

200ml Bouillion

100ml Weisswein

200ml Rahm (Sahne mit ca. 35% Fett)

8 Pastetli (gibt es fertig zu kaufen)

Gewürze: Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

  • Aus den Kalbsbrät kleine Kugeln formen
  • 5 Minuten im Salzwasser köcheln lassen und abgiessen
  • Zwiebel fein hacken
  • Champignons in dünne Scheiben schneiden
  • Die Zwiebel und Champignons in Butter und Mehl andünsten
  • Mit der Bouillion ablöschen und den Weisswein hinzugeben
  • 15 Minuten köcheln lassen
  • Mit Rahm verfeinern und würzen
  • Die Brätkugeln darin aufkochen lassen
  • Das ganze in die Pastetli füllen

 

Tipp

Zu den Pastetli passt als Beilage wunderbar Erbsen und Karotten (Erbsli und Rüebli)

 

Zusatzinformationen

  • Kategorie: Hauptgang
  • Region: Zentralschweiz
  • Vorbereitungszeit (Min.): 50
  • Kochzeit (Min.): 40
  • Gesamtzeit (Min.): 90
  • Kalorien pro 100g: 290
  • Vegetarisch: Nein