Folge 2 von Helvetismen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wer ahnungslos aus Deutschland in die Schweiz kommt, hat schnell den Eindruck, dieses Schwiizerdütsch versteht man doch ganz gut. In Wirklichkeit ist es aber das, was Schweizer unter Hochdeutsch verstehen. Schweizer können sehr schnell auf Hochdeutsch umstellen, werden aber dennoch oft falsch verstanden. Schuld sind die Helvetismen. Nicht jeder Begriff bedeutet in der Schweiz das Gleiche wie in Deutschland. In der zweiten Folge, dieser nicht ganz ernst gemeinten Videoreihe, geht es um die Themen "Im Strassenverkehr", "Bei der Arbeit" und "In der Gaststätte".

Weiterlesen: Folge 2 von Helvetismen