10 Dinge, die es nur in der der Schweiz gibt - Folge 2

Folge 2 von "Das gibt es nur in der Schweiz"

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach dem grossen Erfolg des ersten Teils von "Das gibt es nur in der Schweiz" habe ich für euch eine Fortsetzung produziert. Bei Teil 2 ist sehr viel von eurem Feedback und Ergänzungen eingeflossen. Vielen Dank für euren zahlreichen Kommentare und Likes. Ich habe mich riesig darüber gefreut. Im Folgenden Video seht ihr nun zehn weitere ausgewählte Beispiele, die Touristen und Auswanderer in der Schweiz zum Staunen bringen.

Weiterlesen: Folge 2 von "Das gibt es nur in der Schweiz"
Typisch Schweiz

5 Produkte, die typisch Schweiz sind

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Schweizer Produkte werden weltweit sehr geschätzt. Ein paar davon sind aus meiner Sicht sehr typisch für die Schweiz. Wenn auch manche der genannten Produkte eher im Inland bekannt sind. Im folgenden Video stelle ich euch fünf davon vor. Zu jedem Produkt liefere ich euch noch zusätzliche Informationen und ein paar Hintergrundgeschichten. Bin sehr gespannt, was davon alles neu für euch war.

Weiterlesen: 5 Produkte, die typisch Schweiz sind
Furkapass
Passtouren Schweiz - Furkapass

Fahrspass auf Schweizer Pässen: Furkapass

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Furkapass ist der zweithöchste Pass der Schweiz und verbindet das Urserental im Kanton Uri mit dem Bezirk Goms im Kanton Wallis. Nur der Nufenenpass ist höher gelegen. Die Strassen des Passes wurden von 1863 bis 1867 erbaut und die Breite schwankt von 4.5 bis 6 Meter. Auf der Uriseite sind die Strassen recht eng und sollte mit Vorsicht befahren werden. Das Kreuzen fällt für Autofahrer an einigen Steller schwerer. Mit etwas Rücksicht ist es aber gut machbar. Auf der Waliser Seite sind die Strassen breiter und besser ausgebaut, Kreuzen ist hier selbst für Reisebusse gut machbar.

Weiterlesen: Fahrspass auf Schweizer Pässen: Furkapass

Helvetismen - Schweizerdeutsch und seine Besonderheiten

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Wer ahnungslos aus Deutschland in die Schweiz kommt, hat schnell den Eindruck, dieses Schwiizerdütsch verstehe man doch ganz gut. In Wirklichkeit ist es aber das, was Schweizer unter Hochdeutsch verstehen. Dabei bemühen sich die Schweizer sehr und stellen für Besucher und Freunde aus Deutschland und Österreich schnell mal auf Hochdeutsch um und werden dann doch nicht verstanden. Schuld sind die Helvetismen. Nicht jeder Begriff bedeutet in der Schweiz das Gleiche wie in Deutschland. Im folgenden Video stelle ich euch ein paar der Helvetismen und ihre Bedeutung vor.

Weiterlesen: Helvetismen - Schweizerdeutsch und seine Besonderheiten