Beiträge von DoS912

    Hallo,
    ich werde bald in Liechtenstein arbeiten und in der Schweiz wohnen.
    Wenn ich in Deutschland arbeite und wohne, dann zahlt mein Arbeitgeber von meinem Bruttoeinkommen ja direkt einen Teil an den Staat, und ich bekomme nur mein Netto.
    Ich habe gehört in der Schweiz (St. Gallen) ist das ein bisschen anders. Wie funktioniert das hier? Und muss ich auch eine Steuererklärung machen?
    Mal angenommen ich verdiene 5.000 CHF/ Monat Brutto. Was zahlt mir der Arbeitgeber aus, und was muss ich für Versicherungen (z.B. KV ca. 250CHF) und Steuern zurücklegen?