Gotthardpass
Gotthardpass
Passtouren Schweiz - Gotthardpass

Der Gotthardpass gehört mit zu den bekanntesten Alpenpässen der Schweiz und verbindet den italienischen mit dem deutschen Sprachraum. Vom Mittelalter bis zum Bau der Tunnel war der Pass eine der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen über die Alpen. Der Pass verbindet die Ortschaften Andermatt im Kanton Uri und Airolo im Kanton Tessin. Die Passhöhe ist deutlich niedriger als die höchsten Pässe der Schweiz. Dennoch ist die Fahrt sehr eindrücklich, geschichtsträchtig und vor allem deutlich schöner als durch den Tunnel. Mit etwas Glück kann man eine der nostalgischen Postkutsche auf der Strecke entdecken. Genau hinschauen lohnt sich.

Weiterlesen
Furkapass
Furkapass
Passtouren Schweiz - Furkapass

Der Furkapass ist der zweithöchste Pass der Schweiz und verbindet das Urserental im Kanton Uri mit dem Bezirk Goms im Kanton Wallis. Nur der Nufenenpass ist höher gelegen. Die Strassen des Passes wurden von 1863 bis 1867 erbaut und die Breite schwankt von 4.5 bis 6 Meter. Auf der Uriseite sind die Strassen recht eng und sollte mit Vorsicht befahren werden. Das Kreuzen fällt für Autofahrer an einigen Steller schwerer. Mit etwas Rücksicht ist es aber gut machbar. Auf der Waliser Seite sind die Strassen breiter und besser ausgebaut, Kreuzen ist hier selbst für Reisebusse gut machbar.

Weiterlesen
Grimselpass
Grimselpass
Passtouren Schweiz - Grimselpass

Der Grimselpass ist gerade wegen seiner sehr gut ausgebauten Strassen auch für Anfänger gut geeignet. Auf der ganzen Strecke gibt es immer wieder lohnenswerte Stopps. Da die Passstrasse sehr beliebt ist, empfiehlt es sich möglichst früh loszufahren oder seine Tour gleich auf einen Wochentag zu verlegen. Der Pass verbindet die Kantone Bern und Wallis. Die Strecke startet kurz nach Innertkirchen und endet im kleinen Ort Gletsch. Die 32 Kilometer lange Strecke ist für gewöhnlich von Juni bis Oktober befahrbar.

Weiterlesen
Sustenpass
Sustenpass
Passtouren Schweiz - Sustenpass

Über den Sommer bietet der gut ausgebaute Sustenpass jede Menge Fahrspass und tolle Aussichten. Der Pass verbindet die Kantone Uri und Bern und ist bei Motorad-, Sportwagen- und Fahrradfahrern(-innen) gleichermassen beliebt. Der Sustenpass ist einer von mehreren schweren Alpenpässen, die beim Radmarathon Alpenbrevet befahren werden. Die Strecke startet kurz nach Göschenen in Wassen und endet in Innertkirchen. Diese 45 Kilometer lange Strecke ist in der Regel nur von Juni bis Oktober befahrbar.

Weiterlesen