Beiträge von Katja

    Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, was notwendig ist um eine Katze problemlos mitnehmen zu können. Impfungen ist klar, geh von allen gängigen aus. Aber sind weitere Bedingungen notwendig, wie Mikrochip usw. Ich belese mich seit Tagen und finde nichts konkretes. Dankeschön für die Hilfe ! :smiling_face:

    Ich denke, es ist sehr wichtig, das er ebenso offen dafür ist.
    Nehmt Euch Zeit und zeig ihm das Land und Leute. Vielleicht kann er bereits Kinder oder Aktivitäten vor Ort kennenlernen.
    Wenn er sich total dagegen sträubt, dann ist er noch nicht soweit, daß sollte respektiert werden. Und ihr werdet Euch auch keinen Gefallen tun damit.
    Ich gebe meinem Kind die Zeit und merke immer mehr die Offenheit.
    Sie kennt mittlerweile das Umfeld und hat einige Kontakt. Sie entdeckt es quasi, so wie ich am Anfang.
    Und mit Gefallen stellt sich immer mehr Offenheit dafür ein.
    Unternehme etwas mit ihm auch allein. Reden ist so wichtig, sie haben so viel Ängste und Fragen. Klärt diese und dann kann es besser werden, doch das braucht Zeit.
    LG Katja

    Hallo Ulli,
    Vielen Dank für die Antwort!
    Nein diese Beiträge habe ich noch nicht gelesen, werde sie mal suchen.
    Bin noch sehr neu hier.
    LG Katja

    Hallo, ich beschäftige mich mit dem Thema Auswanderung. Zeitdruck haben wir keinen und genug Zeit zum vorbereiten.
    Im Moment beschäftigt mich das Thema Schulwechsel.
    Mein Kind ist 13 Jahre alt. In der Schweiz ( Kanton Zürich) gilt französisch als 2. Fremdsprache.
    In Deutschland besucht mein Kind das Gymnasium, jedoch nicht! mit französisch als Fremdsprache. Ich frage mich, geht der Schulwechsel trotzdem und wie kann es klappen.
    Werde demnächst vor Ort mich erkundigen, jedoch vielleicht habt Ihr bereits Erfahrungen.
    Wie haben eure Kinder sich eingewöhnt?
    Vielen Dank an Euch!