Beiträge von Katja2101

    Hallo Maik und basileus,
    Danke für eure Antworten! Inzwischen hab ich mit dem kantonalen Steueramt und einer Expertin für deutsch-Schweizer Steuerthemen gesprochen- beide haben mir gesagt, dass ich belegen können muss, dass das Geld schon versteuert wurde und dann geht das wohl recht problemlos. :)
    Vg, Katja

    Hallo zusammen,
    Auch wenn der letzte Beitrag zum Thema schon eine Weile her ist, hoffe ich, dass ich meine Frage hier drunter stellen darf :)


    Ich habe zum 1.10. einen Arbeitsvertrag in CH, im alten Job (gekündigt auf 30.09.) aber noch so viel Resturlaub und Überstunden, dass ich gerne schon früher (vermutlich Anfang August) umziehen würde. Wenn ich @Carinas Beitrag richtig verstanden hab, dann müsste ich dann aber meine zwei Gehälter aus DE zwei mal versteuern, ist das wirklich so? Was ist mit dem Doppelbesteuerungsabkommen? In einem aktuelleren Beitrag war auch die Rede davon, dass das Gehalt aus DE nicht in der Schweiz versteuert werden muss, nur weil man vorzeitig umgezogen ist...


    Ich hab mit meiner Wohnung keinen Stress, könnte mich daher auch gut auf Oktober anmelden aber mein Pferd darf eben leider nur zollfrei zügeln, wenn er mit mir als Zügelgut umzieht- ggf. Würden wir ihn dann eben regulär versteuern und schon vorher mitnehmen, wenn ich sonst tatsächlich zwei mal Steuern auf mein Gehalt zahlen müsste..


    Ihr merkt, ich bin verwirrt- schon jetzt vielen Dank für eure Hilfe :)
    Lg,
    Katja