Beiträge von Dack Rambo

    Ich arbeite jetzt in Deutschland und meine Zweite Säule liegt auf einem Freizügigkeitskonto in der Schweiz. Noch in diesem Jahr habe ich vor eine Eigentumswohnung in Deutschland zu kaufen und ich würde gerne wissen wie viel Steuern ich zahlen muss auf das obligatorischer Teil der zweiten Säule bezahlen muss. Dafür war ich mit einem Steuerberater in der Schweiz in Kontakt, er wollte aber 2500 CHF für diese Dienstleistung haben was ich als sehr teuer finde.

    Nach 12 Jahre in der Schweiz lebe und arbeite ich jetzt in Deutschland. Hier würde ich gerne eine Wohnung kaufen um selber drin zu wohnen. Wann ich meine CH zweite Säule benutze um die Wohnung zu finanzieren, muss ich darauf in Deutschland Steuern zahlen? In CH muss vor Abzug der zweiten Säule eine Steuer bezahlt werden.
    Ich bin mit meiner Pensionskasse in CH in Kontakt und es ist erlaubt meine zweite Säule für selbst bewohntes Wohneigentum zu benutzen. Allerdings darf ich danach die Wohnung vor der Rente nicht wieder verkaufen.