Beiträge von Kristina

    Hallo,


    vielleicht kann mir jemand helfen.


    Ich bin im August 2014 nach Büsingen gezogen (Deutsche Exklave in der Schweiz). Da ich mein Auto erst 2 Monate vor dem Umzug in die "Schweiz" gekauft habe, habe ich bei der Anmeldung des Umzugsguts lediglich eine Berechtigung für 2 Jahre erhalten. Im Juli 2015 bin ich dann "ganz" in die Schweiz gezogen (Thayngen). Ich habe jetzt also ein Büsinger (deutsches) Kennzeichen mit der Genehmigung das Fahrzeug insgesamt 2 Jahre zu fahren, ohne es versteuern zu müssen.


    Benötige ich nun sofort ein schweizer Kennzeichen?


    Vielen Dank für die Hilfe.


    Lieben Gruss


    Kristina