Beiträge von stewe85

    Servus!


    Wir sind gerade mit den ernsthaften Überlegungen beschäftigt, uns lokal zu verändern und haben die Schweiz ins Auge gefasst. Ich als Ingenieur kann anhand der vielen Angeben recht gut abschätzen, was in etwa bezahlt wird.


    Schwieriger ist es bei meiner Frau. Sie ist gelernte Köchin und gelernte Konditorin und hat hier in Deutschland eine Anstellung als Köchin in einer Kindertagesstätte. Das ist sehr praktisch, weil man dann mit den eigenen Kindern gleichzeitig Ferien/Urlaub hat und es hier in Deutschland im Vergleich zur Gastronomie recht gut bezahlt wird.


    Könnt ihr abschätzen, was eine solche Stelle in der Schweiz (bei. ca. 25-27,5h/Woche) brutto abwirft? Und wir so etwas in der Schweiz überhaupt gesucht?


    Danke!

    Servus!


    Ich bin der Stefan und wohne mit meiner Familie in der nähe von Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Da wir immer wieder mit dem Gedanken spielen, unsere Zelte hier in der Region abzubrechen, habe ich mich bei euch angemeldet. Wir möchten in Richtung der Alpen :)


    Ich freue mich auf spannende Konversationen hier bei euch!


    MfG


    Stefan

    Servus!


    Wir wohnen mit unseren Kindern (2 und 7 Jahre) und unserer Hündin aktuell in der nähe von Trier an der Mosel in unserem Eigenheim. Da uns der Gedanke umzusiedeln immer und immer wieder beschäftigt, suchen wir jetzt nach tiefgehenderen Informationen und Erfahrungen.


    Da wir die Berge lieben und gerne draußen sind, ist Geld definitiv nicht der ausschlaggebende Faktor um auszuwandern.


    Ich arbeite seit >10 Jahren als Ingenieur bei tk und habe eine zusätzliche gute Ausbildung als Six Sigma Black Belt. Als solcher arbeite ich auch aktuell. Meine Frau ist Konditorin & Köchin und aktuell in Elternzeit.


    Wir bevorzugen die Ostschweiz (SG, GL, GR, SZ, AI, AR) da ich mitunter auch Jobs in Liechtenstein annehmen kann. Wichtig ist uns eine ländliche Gegend mit viel Grün. Mehrfamilienhäuser in der Stadt schließen wir gänzlich aus!


    Jetzt zu den Fragen:

    • Was ist an Einkommen in unserer Situation zu erwarten? Meine Frau würde gerne wieder als Konditorin arbeiten (am liebsten 50%). Ich eben als Ingenieur.
    • Was gilt es besonderes zu beachten?
    • Gibt es familienfreundliche Kantone/Bezirke/Gemeinden?


    Vielen Dank!