Beiträge von Valen_Tina

    Danke für eure vielen Antworten! Also ich werde nun einfach mal ein paar Bewerbungen rausschicken und dann schauen, ob ich Rückmeldungen bekomme.


    Ich wollte nach meiner Ausbildung sowieso gerne in die Schweiz auswandern, klar ist es ohne abgeschlossene Ausbildung eher schwierig, aber sicher auch machbar. An dem Klinikum, wo ich arbeite, ist es als ungeimpfter einfach kaum mehr auszuhalten, man wird komplett darauf reduziert und ständig angefeindet, einem wird von Kollegen der Tod gewünscht, und vom Betrieb selbst wird man systemisch krass benachteiligt. Deshalb möchte ich dort sowieso nicht mehr bleiben, egal wie es weiterläuft, da ist einfach zu viel passiert

    Hallo zusammen,

    Ich mache nun seit über einem Jahr die Ausbildung als Pflegekraft in Deutschland. Offen gesagt möchte ich mich nun aus verschiedenen Gründen nicht mit den zur Zeit zugelassenen Impfstoffen gegen Covid 19 impfen lassen und kann deshalb ab März meine Ausbildung nicht fortführen. Meine Frage ist, wie es da in der Schweiz aussieht. Kann man als ungeimpfte Person eine Ausbildung in der Pflege machen? Oder entwickelt es sich auch zunehmend in Richtung Impfpflicht? Über Antworten würde ich mich sehr freuen!