Beiträge von Tim84

    Hallo Birte,
    ich war letzten Mittwoch bei mir in der neuen Gemiende - auch Kanton Zürich. Ich habe vorher einmal angerufen und mich dann im Internet auf der Seite der Gemeinde schon einmal angemeldet und die Zettel für das Migrationsamt ausgedruckt. Dadurch war ich dann in knapp 20 Minuten im Gemeindebüro fertig und die schicken alles zum Migrationsamt. Meinen Ausländerausweis kann ich dann am 1.6. in der Gemeinde abholen. Das lief alles sehr entspannt, keine Wartezeit, keine anderen Menschen :-) ohne Termin einfach hin... Ich wurde sehr freundlich empfangen, sogar mit Gutscheinen und Aufmerksamkeiten von einigen Läden im Dorf - das ist echt schön gewesen. ab nächste Woche Dienstag wohne ich nun offiziell in der Schweiz!!! Ich freue mich so!!! Also, ich kann dir nur empfehlen, ruf mal in deiner Gemeinde an und frag nach, ich habe bisher nur positive Erfahrung damit gemacht. Liebe Grüße

    Super, danke schonmal für die Einschätzung!
    Wir sind auf der Suche nach nem gut erhaltenem Skoda / evtl. sogar Jahreswagen... Kann aber auch was anderes werden...
    Jemand gute Erfahrungen oder Adressen rund um Knonau :-)


    In 32 Tagen geht es los :CH:Schweiz ich komme.

    Hallo zusammen, ich hab da auch nochmal eine Autofrage 8| und wollte nicht gleich wieder ein neues Thema öffnen...
    Unser Zweitwagen, müsste diesen Monat über den Tüv, allerdings läuft er nur auf drei Zylindern und die Werkstatt findet den Fehler nicht - er ist auch nichts mehr wert, daher benötigen wir nun einen Neuen / ähh besser Gebrauchten :-)
    Lange Rede kurzer Sinn...
    Ich werde ab dem 1.6. in der Schweiz sein.
    Jetzt stehe ich vor dem Problem:
    - kaufen wir jetzt ein Auto in Deutschland?
    - kaufen wir Eins in der Schweiz?
    oder
    - kaufen wir Eins in D, wenn ich schon in der Schweiz bin?
    welche Erfahrung habt ihr? was wird für uns am Günstigsten?
    und wenn ihr schon gute Erfahrung gemacht habt, wo habt ihr eure Autos geholt?


    das ist echt misitg so kurz bevor es losgeht...
    Bin dankbar für jeden Rat! Tim

    Oh ich fühle mit euch!
    Das es los geht ist super, aber die Trennung für die Zwischenzeit ist hart!
    Das haben wir noch vor uns... Ich fahre in 61 Tagen los :thumbsup: Juhuuu
    Deinem Mann einen guten Start!!! toi toi toi

    Ich drücke die Daumen für den Umzug Morgen / gleich :!: Bin ein wenig neidisch, will auch packen und losfahren :-)
    Die Vorfreude steigt immer weiter, wenn man bei anderen mitliest, das es los geht.
    Mit der Spur bem Zoll kann ich leider nicht weiterhelfen, soweit sind meine Recherchen noch nicht vorangeschritten - noch auf Wohnungssuche...


    Ich hab aber auch noch eine Frage, weiß aber nicht ob die hier so hinpasst...
    Wir wollen ja auch in 2 Abschnitten umziehen, ich mit dem ersten Teil im Mai und meine Frau mit unserem Sohn mit dem 2. Teil im Juli / August.
    --> kommen die beiden dann als Familienzuwachs nach ?!
    und wenn ja, müssen wir dadurch noch etwas anderes beachten? ist es dann überhaupt ein Umzug in mehreren Teilen oder ist es mein Umzug und ihr Umzug???
    und erhalten sie dann die gleiche Aufenthaltsbewilligung wie ich sie habe? Habe auch gelesen, dass sie sich dann beim Migrationsamt melden muss, wenn sie einen Job hat?!?!
    Haben wir dadurch irgendwelche Nachteile?


    das passt eher unter Aufenhaltsbewilligung oder so... Aber so ganz schlau werd ich aus den bisherigen Themen nicht zu dem Thema.
    Sorry, wenn das etwas durcheinander wirkt - es ist schon spät ;) und es sind doch mehr Fragen geworden.
    Gute Nacht!

    Ich lese gespannt mit und freue mich auch über alle Erfahrungen und Tipps die noch kommen :-)
    Mein erster Teilumzug wird wohl Mitte / Ende Mai erfolgen und der zweite Teil dann Ende Juli. Jeweils ein Sprinter und ein Auto ;) also 18.44
    Die Liste steht schon, wie sieht es denn aus, wenn sich daran was ändert? Also, wenn Möbel doch nicht mitkommen ist sicher nicht tragisch, wenn aber nun doch was vergessen wurde und nun noch auf die Liste muss, was dann?!
    Bin schon so gespannt.
    Liebe Grüße, Tim

    :CH: Hallo an alle Auswanderer und die, die es mal werden wollen.
    Erstmal vielen Dank für dieses Forum und die vielen Beiträge, es ist wirklich bereichernd und unglaublich hilfreich.



    ...